Newsletter August 2016
Sehr geehrte Damen und Herren,
herzlich willkommen zur August-Ausgabe des telc Newsletters. Auch in diesem Monat erwarten Sie wieder viele interessante Themen.

Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen beim Lesen!
Themen
Neue Prüfung telc Deutsch B1-B2 Beruf ab dem 31.08.2016
Einfach gut! Neue Zusatzmaterialien zum kostenlosen Download
einfach-machen@telc: Informationstag zum Thema Integration
telc Online: unsere aktuellen Webinare
Online Coaching Deutsch B2-C1 Medizin: jetzt kostenlos testen!
Seminartipp: Hallo wach?! Aktivierungsübungen und Spiele für Ihren Unterricht
Meet telc: unsere Veranstaltungen im September
telc Deutsch B1-B2 Beruf
Neue berufsbezogene Deutschprüfung ab dem 31.08.2016
cover-uebungstest-b1-b2-beruf.jpg
Angesichts der aktuellen Entwicklungen, neuer Zielgruppen und neuer Sprachbedarfe für eine gelungene Integration in den Arbeitsmarkt hat der Bund am 1. Juli 2016 die Deutschsprachförderverordnung (DeuFöV) für Zugewanderte, einschließlich der Geflüchteten mit guter Bleibeperspektive, eingeführt. Auch EU-Bürgerinnen und -Bürger sowie deutsche Staatsangehörige mit Migrationshintergrund können an berufsbezogenen Sprachkursen teilnehmen. Mit der DeuFöV nach §45a Absatz 3 AufenthG wird damit ein Nachfolgeprogramm für die berufsbezogenen Sprachkurse geschaffen, die auf den Integrationskursen aufbauen und noch bis 2017 durch den Europäischen Sozialfonds (ESF) gefördert werden.

Die berufliche Integration von Zuwanderern in Deutschland ist eines der zentralen Themen der gemeinnützigen telc GmbH. Bereits seit Jahren bieten wir berufsbezogene Sprachenzertifikate an, damit Teilnehmende ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt verbessern. Besonders in ESF-BAMF-Sprachkursen werden die berufsbezogenen telc Prüfungen seit langem erfolgreich eingesetzt. Auch mit Blick auf die neuen Förderprogramme war es uns wichtig, unseren Partnern zeitnah eine passende Prüfung für die neuen berufsbezogenen Kurse anzubieten:

***telc Deutsch B1·B2 Beruf ***

Die neue, skalierte Prüfung kann bereits ab dem 31. August 2016 angemeldet werden. Der Übungstest steht ab sofort auf unserer Website zur Verfügung und kann auch über unseren Online-Shop bestellt werden.

Der Fokus unserer berufsbezogenen telc Deutsch-Prüfungen liegt auf übergreifend berufsrelevanten Szenarien. Das sind zum Beispiel Stellensuche und Bewerbung, Einweisung in Arbeitsbereiche, Planung der Arbeitszeit, Sicherheitsvorschriften, Arbeitsaufträge, Bearbeitung von Angeboten, Anfragen und Beschwerden, und nicht zuletzt Small Talk mit Kolleginnen und Kollegen. Diese Themenwahl ermöglicht den Einsatz der Prüfungen in heterogenen Sprachkursen. Gleichzeitig decken die telc Prüfungen weit über 90 % des Sprachbedarfs im Beruf ab.Teilnehmende, die nach dem Integrationskurs in berufsbezogenen Sprachkursen auf dem Sprachniveau B1-B2 lernen, haben die idealen Voraussetzungen, um die neue telc Prüfung für den Beruf abzulegen.

Zur Abnahme der Mündlichen Prüfung des neuen Prüfungsformats sind folgende Prüferinnen und Prüfer berechtigt:

• Prüfende, die über eine gültige Lizenz Deutsch Integration DTZ und Deutsch B1-B2 verfügen.
• Prüfende, die über eine gültige Lizenz Deutsch Medizin/Pflege verfügen.
• Prüfende, die über eine gültige Lizenz Deutsch Pflege verfügen.

Prüfende müssen keine separate Prüferqualifizierung absolvieren, um die Lizenz Deutsch B1-B2 Beruf zu erwerben.

Zur Bewertung der schriftlichen Leistungen des neuen Prüfungsformats sind berechtigt:

• Bewerterinnen und Bewerter, die über eine gültige Bewerterlizenz Deutsch A1-A2-B1-B2 verfügen.
• Bewerterinnen und Bewerter, die über eine gültige Bewerterlizenz Deutsch Medizin und Pflege verfügen.

Alle Informationen zum Gesamtprogram telc Deutsch Beruf erhalten Sie auf unserer Website www.telc.net/berufsbezogene-sprachfoerderung.
Einfach gut! telc Deutsch für die Integration
Neue Zusatzmaterialien zum kostenlosen Download
nl_1607_einfachgut.jpg
Test und Lehrwerk aus einer Hand: Mit unserem neuen Lehrwerk für den Integrationskurs „Einfach gut! Deutsch für die Integration“ versprechen wir Ihnen ein aktuelles, komplettes Angebot, eine effizientere Unterrichtsvorbereitung sowie größeren Lern- und Prüfungserfolg.

Um Kursleitende und Kursträger bestmöglich in ihrer Arbeit zu unterstützen, stehen nun auch Zusatzmaterialien zum kostenlosen Download auf der Website www.telc.net/einfach-gut zur Verfügung:

• Die Kopiervorlagen zu den Orientierungsseiten bieten weitere Übungen mit orientierendem Charakter, wie Landeskunde oder interkulturelle Themen, z.B. die verschiedenen Arten, sich in Deutschland und im Herkunftsland zu begrüßen.
• Die Wortschatzlisten führen den gesamten Lernwortschatz pro Niveau, angeordnet nach Lektionen, auf.

Klicken Sie auf der Seite www.telc.net/einfach-gut auf die jeweilige Kompetenzstufe und laden Sie die Materialien herunter!

Weitere Angebote zu „Einfach gut!“:

Lehrgang: DVV/telc vhs Lehrkräftequalifizierung Deutsch, die vom BAMF als „anderes DaF/DaZ-Zertifikat“ anerkannt wird
Kostenfreie Webinare: Einfach gut! Praktische Unterrichtstipps für den Integrationskurs. Der nächste Termin ist am 24. August 2016.

Das Lehrwerk „Einfach gut!“ folgt dem Rahmencurriculum für Integrationskurse und wurde vom BAMF zugelassen. Jeder der sechs Teilbände (Kurs-/Arbeitsbuch von A1.1 bis B1.2) kann über unseren Online-Shop bestellt werden. Kursleitende können mit diesem Bestellformular Prüfstücke mit einem Rabatt von 25% anfordern!

In den nächsten Monaten bietet die telc gGmbH auf regionalen Informationstagen zum Thema Integration eine ausführliche Lehrwerkspräsentation an. Nähere Informationen finden Sie hier.

Sie wünschen eine persönliche Beratung? Sie haben Fragen oder Anregungen? Dann schicken Sie uns einfach eine E-Mail an: aussendienst@telc.net
einfach-machen@telc
einfachmachenneu.jpg
Informationstag zum Thema Integration in Frankfurt am Main
Mit „Einfach machen!“, unserem Deutsch Programm für Flüchtlinge und Asylbewerber, bieten wir Kursleitenden und Kursträgern ein Komplettangebot aus Sprachprüfungen, Lehrmaterialien und Weiterbildungen. Um Sie weiter in Ihrer Arbeit zu unterstützen und Ihnen neue Impulse zu geben, haben wir die Veranstaltung einfach-machen@telc ins Leben gerufen. Hierzu laden wir Sie herzlich am 15. September 2016 zu unserem ersten Informationstag nach Frankfurt am Main ein. In den nächsten Wochen werden unter www.telc.net/einfach-machen weitere Termine veröffentlicht.

Die Veranstaltung richtet sich an Kursträger und Kursleitende in Integrationskursen sowie Kursen der berufsbezogenen Deutschsprachförderung (DeuFöV). Wir möchten Ihnen ein Forum zum Austausch geben, alle Fragen zur neuen DVV/telc vhs Lehrkräftequalifizierung Deutsch beantworten und Ihnen natürlich auch unser neues Lehrwerk für den Integrationskurs „Einfach gut!“ vorstellen. Am Nachmittag steht die berufsbezogene Deutschsprachförderung im Fokus: Was bedeutet die DeuFöV für Sie? In parallelen Workshops diskutieren Sie die neuen berufsbezogenen telc Prüfungen sowie die Bedarfe an Materialien für den berufssprachlichen Unterricht.

Der Informationstag findet am 15. September von 10:30-17:00 Uhr im Haus am Dom in Frankfurt am Main statt und ist für Sie kostenfrei. Details zum Programm finden Sie hier. Anmelden können Sie sich per E-Mail an: b.weber@telc.net. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir nur zwei Personen pro Institution zulassen können. Melden Sie sich rechtzeitig verbindlich an, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist.

Wir freuen uns auf Sie!
telc Online
Unsere aktuellen Webinare
2015_05_06_Telc_Peopleshooting1326.jpg
Informativ, interaktiv und kostenfrei: Auch in den kommenden Monaten bieten wir Ihnen wieder die Gelegenheit, sich in unseren Webinaren zu verschiedenen Themen weiterzubilden. Melden Sie sich jetzt an – die Teilnehmerzahl ist begrenzt!

24.08.2016: „Einfach gut! Praktische Unterrichtstipps für den Integrationskurs“

08.09.2016: „Optimale Vorbereitung auf die Prüfung telc Deutsch B2-C1 Medizin”

29.09.2016: „telc Prüfungen richtig organisieren und durchführen: Spezial DTZ“

06.10.2016: "Digital activities as in-class games: combining game-based learning and e-learning"

12.10.2016: „Einfach gut! Praktische Unterrichtstipps für den Integrationskurs“

28.10.2016: „Kostenlose Online-Materialien im Fremdsprachenunterricht”

03.11.2016: „Prüfer oder Bewerter für telc Prüfungen werden”

17.11.2016: „telc Deutsch C1 Hochschule: Prüfungsformat und -vorbereitung”

23.11.2016: „Einfach gut! Praktische Unterrichtstipps für den Integrationskurs“

28.11.2016: "Getting emotional with CEFR-inspired communication tasks"

06.12.2016: „telc Prüfungen richtig organisieren und durchführen: Spezial DTZ”

07.12.2016: „Einfach gut! Praktische Unterrichtstipps für den Integrationskurs“

Übrigens: Webinar-Aufzeichnungen, unter anderem zu unserem beliebten Webinar „Tipps aus der Prüfungsverarbeitung: Spezial DTZ“ finden Sie auf unserem YouTube-Kanal!
telc Deutsch für Ärztinnen und Ärzte
Testen Sie das Online Coaching Deutsch B2-C1 Medizin kostenlos!
Telc_2015_flur_4190_4_als_Smartobjekt-1.jpg
Neben dem telc Online Training Deutsch B2-C1 Medizin, mit dem internationale Ärztinnen und Ärzte ihre fachsprachlichen Deutschkenntnisse in über 1.000 Lernaktivitäten verbessern können, bieten wir auch ein Online Coaching auf telc Campus an. Dabei betreuen Trainer mit langjähriger Erfahrung die Teilnehmenden in zehn Live-Sitzungen, die als Gruppen- oder Einzelcoaching gebucht werden können. Als aktuelles Thema bieten wir „Arztbrief und E-Mails schreiben – Prüfungsvorbereitung telc Deutsch B2-C1 Medizin“ an.

Wie läuft das Coaching ab? In einer kostenlosen Online-Unterrichtsstunde zum Thema „Anamnesegespräch“ können internationale Mediziner sowie Verantwortliche in Krankenhäusern und Sprachschulen das Angebot in unserem virtuellen Klassenzimmer ausprobieren. Dazu laden wir Sie herzlich am 22. September 2016 von 15 - 16 Uhr ein. Die Anmeldung erfolgt per E-Mail an Barbara Weber. Melden Sie sich rechtzeitig an; die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

telc Online Training und Coaching bereiten gezielt auf Fachsprachenprüfungen für Mediziner, wie etwa telc Deutsch B2-C1 Medizin, telc Deutsch B2 Medizin Zugangsprüfung und telc Deutsch B2|C1 Medizin Fachsprachprüfung, vor. Die Online Angebote können als Ergänzung zum Präsenzunterricht genutzt werden, z.B. im Rahmen von Blended-Learning-Angeboten oder als Zusatzmodule der DeuFöV ab 2017.

Alle Informationen finden Sie auch auf www.telc.net/deutsch-medizin-online.

Übrigens: Ärztinnen und Ärzte, die ihre Approbation in Hessen beantragen möchten, können sich ab sofort im Rahmen der zentralen Prüfungstermine und des Kooperationsprojekts Hessen zur telc Deutsch B2|C1 Medizin Fachsprachprüfung anmelden. Die neue Prüfung wird als Sprachnachweis bei der Approbationserteilung vom Hessischen Landesprüfungs- und Untersuchungsamt im Gesundheitswesen anerkannt. Mehr Informationen
telc Weiterbildungstipp
Hallo wach?! Aktivierungsübungen und Spiele für Ihren Unterricht
2016_05_13_telc_day13674.jpg
Sie möchten die wichtigsten Grundtypen von Spielen und deren Einsatzmöglichkeiten im Rahmen des Fertigkeitentrainings im Unterricht kennenlernen? Dann ist unser Workshop „Hallo wach?! Aktivierungsübungen und Spiele für Ihren Unterricht“ genau das Richtige für Sie.

Zusammen mit der Referentin Sonja Lux entwickeln und adaptieren Sie in Kleingruppen Spieleideen und Materialien, die für die eigene Lerngruppe nutzbar sind. Sie werden merken, dass man auch ohne „Materialschlacht“, sondern nur mit Zettel und Papier den eigenen Unterricht spielerisch und (lern)zielorientiert auflockern kann.

Orte und Termine:
10.09.2016 in Bonn
05.11.2016 in Frankfurt am Main

Details zum Seminar sowie das telc Weiterbildungsprogramm für das 2. Halbjahr 2016 finden Sie hier. Wir freuen uns auf Sie!
Meet telc
Unsere Veranstaltungen im September
_J7A2902.jpg
Im kommenden Monat treffen Sie das telc Team unter anderem auf folgenden Veranstaltungen:

7. September: Día Hispánico in Hannover

In Kooperation mit dem Romanischen Seminar der Leibniz Universität Hannover richtet der Deutsche Spanischlehrerverband den Fortbildungstag für Spanischlehrkräfte aus. Kursleitende erwartet ein abwechslungsreiches Programm zu methodisch-didaktischen Themen. Das telc Team präsentiert an ihrem Stand ihre Prüfungen, prüfungsvorbereitende Materialien und Weiterbildungen für Spanischlehrkräfte.

Mehr Informationen

10. September: VHS-Kursleitertag Thüringen in Mühlhausen

Der Thüringer Volkshochschulverband e.V. lädt am 10. September zum 3. Thüringer Weiterbildungstag für VHS-Kursleitende ein. Telnehmende erwartet ein inhaltlich vielfältiges Angebot zur Weiterbildung und die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch mit anderen Kursleiterinnen und Kursleitern. Neben einem Stand ist die telc gGmbH auch mit dem Workshop „Vom Fach: Berufsspezifischer Deutschunterricht (DaF)" von Franziska Bewer vertreten.

Mehr Informationen

15.-17. September 2016: Jornadas Hispánicas in Greifswald

Die Gegenwart des Lernens und Lehrens von Spanisch als Fremdsprache ist interdisziplinär, komplex und spannend. Der Fremdsprachenunterricht bietet ein ideales Feld, um Innovationen in der Didaktik über die fachlichen und institutionellen Grenzen hinaus anzustoßen. Intersecciones ist das Schlüsselwort der Jornadas Hispánicas 2016. Intersecciones sind Kreuzungen verschiedener Wege, Orte, an denen man Entscheidungen treffen muss und an denen neue Möglichkeiten entstehen. Auch die telc gGmbH beteiligt sich an den Jornadas Hispánicas und freut sich, Sie in Greifswald zu treffen.

Mehr Informationen

16.-18. September: IATEFL-Konferenz Polen in Stettin

Die IATEFL-Konferenz wird von der International Association of Teachers of English in Polen organisiert und findet dieses Jahr in Stettin statt. Englischlehrkräfte aus ganz Polen und angrenzenden Ländern können während der dreitägigen Konferenz Vorträge von ELT-Spezialistinnen und -Spezialisten besuchen, sich in mehr als 120 Workshops weiterbilden und sich über neueste Publikationen informieren. Neben einem Informationsstand, an dem das umfangreiche telc Englisch-Programm präsentiert wird, ist die telc gGmbH auch mit ihren Fachexpertinnen und -experten vertreten, die in Vorträgen zum Thema Business English und zum Training von kommunikativen Fähigkeiten referieren.

Mehr Informationen

17. September: DaF/DaZ-Tag des Sächsischen Volkshochschulverbands in Dresden

Der DaF/DaZ-Tag am 17. September 2016 in der Evangelischen Hochschule Dresden wurde vom Sächsischen Volkshochschulverband aufgrund des hohen Bedarfs an fachlichen Weiterbildungen für DaF/DaZ ins Leben gerufen. Kursleitende können aus 15 interessanten Workshops zu Themen wie Interkulturelle Kompetenz, Phonetik, Neuropsychologie, Alphabetisierung und Videos im Unterricht auswählen. Dr. Tullia Santin, Leiterin der telc Verlagsredaktion, stellt in ihrem Workshop das neue Lehrwerk für den Integrationskurs „Einfach gut!" vor. Am Informationsstand können sich die Teilnehmenden über weitere telc Unterrichtsmaterialien, Prüfungen und Weiterbildungen informieren.

Mehr Informationen

21. September: Landessprachentag Niedersachsen in Hannover

Auch in diesem Jahr findet der Landessprachentag des Fachverbands Moderne Fremdsprachen Niedersachsen wieder an der Medizinischen Hochschule Hannover statt. Fremdsprachenlehrerinnen und -lehrer sind dazu eingeladen, an Fachvorträgen in den einzelnen Fremdsprachenbereichen teilzunehmen sowie sprachübergreifende Veranstaltungen zu besuchen. Die Expertinnen und Experten der telc gGmbH werden an diesem Tag ebenfalls in Niedersachsen sein.

Mehr Informationen

24. September: Fremdsprachentag Brandenburg-Berlin in Potsdam

Der Fremdsprachentag Brandenburg-Berlin wird von den Brandenburger Fremdsprachenlehrerverbänden im GMF ausgerichtet und findet dieses Jahr unter dem Motto „Sprachen unterrichten – Neue Herausforderungen annehmen“ an der Universität Potsdam statt. Kursleitenden bietet sich ein breites Programm an Workshops zum Unterricht in Englisch, Französisch, Polnisch, Russisch und Spanisch. Im Eröffnungsvortrag wird Konrad Schroeder von der Universität Augsburg zum Thema „Fremdsprachen unterrichten im Zeitalter der Globalisierung, der Flüchtlingskrise und des Brexit" referieren. Das telc Team ist mit einem Informationsstand beim Fremdsprachentag vertreten.

Mehr Informationen

24. September: ELTAF Books and Games Day in Frankfurt

The English Language Teachers’ Association Frankfurt/Rhine-Main-Neckar e.V. invites English teachers to its first Books and Games Day. Also telc will be part of this day of activities and presentations, all centered around learning materials. In our workshops the telc experts will illustrate the link between the CEFR and the online activities of the English Practice Material series and also introduce attendees to the BizQuiz Activity. Besides, ELTAF will have a Games Room set up where teachers can try out ELT games for the classroom.

More information

Alle telc Veranstaltungen finden Sie auch im Kalender auf unserer Website.
www.telc.net
Kontakt Impressum
Wenn Sie unseren Newsletter nicht mehr empfangen wollen, klicken Sie hier um den Newsletter abzubestellen.
© 2018 telc gGmbH

telc gGmbH
Bleichstraße 1
60313 Frankfurt am Main

Geschäftsführer: Jürgen Keicher
Aufsichtsratsvorsitzende: Susanne Deß
Sitz: Frankfurt am Main
Registergericht: Frankfurt am Main HRB 44449
Ust.-Id-Nr.: DE 19273013