Newsletter Februar 2015
Sehr geehrte Damen und Herren,
herzlich willkommen zur Februar-Ausgabe des telc Newsletters. Auch in diesem Monat haben wir wieder viele interessante Themen für Sie.

Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen beim Lesen!
Themen
telc Weiterbildungstipp: Online-Kompetenzen erwerben
Bundesfachkonferenz Grundbildung: telc Basis-Tests im Fokus
Neue telc Trainingseinheiten Deutsch Medizin und Pflege
The Proof of Excellence: Englisch-Zertifikate an Partnerschulen verliehen
meet telc: Hier treffen Sie uns im Februar und März
Neu in der telc Community: Lizenzlaufzeiten im Blick behalten
IATEFL: telc on the trail
telc Weiterbildungstipp
telc goes online – kommen Sie mit!
nl_1502_tuq.jpg
In unserem neuen Blended Learning-Lehrgang „Modern unterrichten: Sprachunterricht 2.0“ erfahren Sie an zwei Präsenztagen und während zwei Online-Phasen, wie Sie Online-Medien und Online-Tools im Sprachunterricht einfach und erfolgreich einsetzen. Am Beispiel von Moodle lernen Sie die wichtigsten Funktionen einer Lernplattform kennen und können diese in den Online-Phasen gleich praktisch umsetzen. Unser Referent Stephan Rinke vermittelt Ihnen die wichtigsten Konzepte und Grundvoraussetzungen für ein gelungenes eLearning.

Termine und Orte:
• 25.–26. April 2015 in Frankfurt am Main
• 30.–31. Mai 2015 in Köln

Buchen Sie den Lehrgang zusammen mit unserem Workshop „Interaktiv und vernetzt – Blogs und Podcasts im Sprachunterricht“ und vertiefen Sie Ihre erworbenen Kenntnisse. Sie lernen Podcasts und Blogs zielgruppengerecht und für verschiedene Sprachen zu finden und für Ihren Unterricht zu didaktisieren. Der nächste Praxis-Workshop findet am 15. Mai 2015 in Frankfurt am Main statt.

Weitere Informationen zu unseren Weiterbildungsangeboten sowie unsere bequeme Online-Anmeldung finden Sie hier.
telc Basis
Rechnen, Lesen und Schreiben in der Grundbildung
grundbildung_neu.jpg
telc Basis – so heißen die neuen Tests für die Grundbildung, die im Rahmen des BMBF-geförderten Projekts „Rahmencurriculum und Kurskonzept für die abschlussorientierte Grundbildung“ durch die telc gGmbH entwickelt wurden. Partner im Projekt sind der Deutsche Volkshochschul-Verband e.V., die Universität Hamburg und die Qualitätsgesellschaft Bildung und Beratung mbH.

Angebote in der Alphabetisierung und Grundbildung stellen Kursträger vor neue Herausforderungen, sei es zu definieren, welche Bereiche im eigenen Angebot unter dem Begriff der Grundbildung zu fassen sind, oder sei es die Teilnehmergewinnung für Kurse.

Um ein Forum für den fachlichen Austausch zu schaffen, richtet der Deutsche Volkshochschul-Verband e.V. am 5. und 6. März 2015 die Erste Bundesfachkonferenz Grundbildung aus. Sie findet im Haus am Dom in Frankfurt am Main statt. Zu den Referenten zählen unter anderem Prof. Dr. Anke Grotlüschen (Universität Hamburg), Dr. Simone Ehmig (Stiftung Lesung), Thomas Bartelt (BMBF) und Prof. Dr. Rita Süssmuth. Mehr Informationen finden Sie auch unter www.grundbildung.de

Auch die telc Basis-Tests werden im Rahmen der Veranstaltung vorgestellt. Die Tests richten sich an Erwachsene in Alphabetisierungs- und Grundbildungskursen, primär an Volkshochschulen. Sie helfen dabei, Grundbildungskurse zielgerichteter zu gestalten, Lernziele zu formulieren und Erfolgserlebnisse zu schaffen.

Kursträger und Kursleitende können dabei auf ein abgerundetes Angebot zurückgreifen: Für die Bereiche „Lesen und Schreiben“ sowie „Rechnen“ stehen Tests auf drei Stufen zur Verfügung, die in ihrer Schwierigkeit aufeinander aufbauen. Die Abschlusstests sind nicht nur im allgemeinen Format, sondern auch branchenspezifisch für die Arbeitsbereiche Altenpflegehilfe und Metallverarbeitung erhältlich. Mehr Informationen zu den telc Basis-Tests finden Sie auf www.telc.net/basis.
telc Deutsch für Mediziner und Pflegekräfte
medizin_NL.jpg
Neue Trainingseinheiten für den fachsprachlichen Unterricht erhältlich!
Die Nachfrage nach unseren Prüfungen für internationales medizinisches Fachpersonal steigt weiter an. Prüfungsvorbereitende Materialien sind sowohl für Teilnehmende als auch Prüfungszentren essentiell. Die telc Trainingseinheiten für den Deutschunterricht von Ärztinnen und Ärzten sowie Pflegekräften haben deshalb auch in diesem Monat wieder Zuwachs bekommen.

Zur Prüfung telc Deutsch B1-B2 Pflege sind die Trainingseinheiten 22-24 erschienen. Die Trainingseinheit 22 befasst sich mit „Feiern“ von Pflegebedürftigen. Dabei geht es um die Organisation solcher Feiern und was im Kontakt mit den Pflegebedürftigen und Angehörigen zu beachten ist. Auch das Thema „Liebe und Sexualität im Alter“ kommt zur Sprache. Trainingseinheit 23 behandelt „Palliativpflege und Patientenverfügung“. Sie ist nicht nur für Personen von Interesse, die im Hospiz arbeiten, da Sterbende in allen Bereichen der Pflege begleitet werden müssen. Auch die rechtliche Seite der Pflege von möglicherweise nicht mehr ansprechbaren Personen wird berücksichtigt. Trainingseinheit 24 bietet Hilfen für die sprachlich besonders anspruchsvolle Pflege von „Psychisch kranken Patienten“.

Mit den Themen „Fallvorstellung“, „Konsil“ sowie „Befunde und Therapien besprechen“ widmen sich die neuen Trainingseinheiten telc Deutsch B2-C1 Medizin 19-21 erneut der Kommunikation von Arzt zu Arzt. Geübt werden medizinische Fallvorstellungen in verschiedenen Kontexten sowie Sprachhandlungen rund um das Einholen eines Konsils, also der Meinung eines Arztes anderer Fachrichtung. Auch Befunde und Therapien mit Kollegen in medizinischer Fachsprache und mit passenden Redemitteln abzuklären, wird anhand von Fallbeispielen trainiert.

Alle Trainingseinheiten bieten handlungsorientierte Aufgaben zum Hören, Lesen, Schreiben und Sprechen sowie zahlreiche Redemittel und Aufgaben zur Wortschatzvermittlung. Sie bestehen aus einem Heft für Teilnehmende, einer Audio-CD sowie einer Trainerhandreichung mit Lösungen, Hinweisen und zusätzlichen Kopiervorlagen und können einzeln oder als Komplettpaket im telc Online-Shop bestellt werden.

Auch 2015 werden wir wieder mehrere Informations- und Netzwerkveranstaltungen rund um die telc Fachsprachenprüfungen für unsere Prüfungszentren und Partner durchführen. Halten Sie sich schon mal den 22. Mai in München frei! Details folgen – wir halten Sie auf dem Laufenden!

Unsere Deutschprüfung für Pflegekräfte hat ihren großen Auftritt vom 24.-26. März auf der ALTENPFLEGE in Nürnberg, der Leitmesse der Pflegewirtschaft. Rund 30.000 Fachbesuchern stellt die gemeinnützige telc GmbH am Stand F18 ihre Zertifikate und prüfungsvorbereitenden Materialien vor. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Alle Informationen zu telc Deutsch B2-C1 Medizin und telc Deutsch B1-B2 Pflege finden Sie auch auf der Seite www.telc.net/medizin-pflege, die sich ab sofort in neuem Gewand präsentiert.
Zertifikatsübergaben
telc Englischzertifikate für Schülerinnen und Schüler an vier telc Partnerschulen
nl_1502_zertis.jpg
Das erste Halbjahr des Schuljahres 2014/2015 ist vorbei, die erste Hürde geschafft: Ende Januar bekamen Schülerinnen und Schüler allerorts ihre Halbjahreszeugnisse. Einige jedoch konnten sich in den vergangenen Monaten über einen zusätzlichen Nachweis ihrer Kenntnisse freuen:

Im Dezember und Januar erhielten die stolzen Schülerinnen und Schüler an vier telc Partnerschulen bei einer feierlichen Übergabe ihre telc Englisch-Zertifikate auf den GER-Kompetenzstufen A2 und B1. Mit einem objektiven, international vergleichbaren Nachweis ihrer Englischkenntnisse erweitern sie damit ihre Chancen in Bezug auf Auslandsaufenthalte und Bewerbungen. So starten die Jugendlichen bestens gerüstet in den Endspurt der Abschlussklasse.

Lesen Sie hier mehr dazu:

Zertifikate für Sprachkompetenz im Fach Englisch an der Friedrich-Wilhelm-Raiffeisen-Schule / IGS Hamm Sieg

Sprachen öffnet Türen an der IGS Betzdorf-Kirchen

Langfristige Kooperation mit der Realschule plus Altenkirchen

100% Erfolgsquote am Gymnasium Bersenbrück
meet telc
Treffen Sie telc auf diesen Veranstaltungen
didacta_nl.jpg
Im Februar und März stehen Veranstaltungen der Deutschlehre und der Erwachsenenbildung im Fokus.

20.-21. Februar: 5. Bremer Symposion

Integriertes Fach- und Sprachenlernen sowie der Unterricht in Gruppen mit mehrsprachigen Lernenden stehen im Zentrum der Veranstaltung. Die telc gGmbH beleuchtet in ihrem Vortrag speziell die Herausforderungen von Mehrsprachigkeit an Hochschulen. Am telc Stand erfahren Sie mehr über unsere Angebote im Hochschulbereich.

24.-28. Februar: didacta in Hannover

Bei der didacta 2015 liegt der Fokus der telc gGmbH auf dem Thema Schule: Unter anderem präsentieren wir dort erstmals die neuen Prüfungen telc English B1-B2 School und telc Espanol A2-B1 Escuela sowie die Classroom Activities telc English B2-C1 University . Außerdem erfahren Sie mehr über unser brandneues und vielseitig einsetzbares Produkt aus dem Bereich telc English! . Finden Sie mehr heraus und besuchen Sie uns in Halle 16 Stand B02. Wir freuen uns!

5.-7. März: FaDaF Jahrestagung in München

Bereits zum 42. Mal jährt sich in diesem Jahr die Tagung des Fachverbands Deutsch als Fremdsprache (FaDaF). Mit ihrem umfassenden Portfolio an Deutschprüfungen – ob für Zugewanderte, Studierende, Schüler oder Berufstätige – ist die telc gGmbH natürlich mit einem Stand vertreten. telc Expertin Sandra Hohmann referiert über telc Prüfungen für medizinische Fachkräfte sowie über „Für Profis: telc Deutsch C1 Beruf".

21. März: vhs Sprachentag in Augsburg

Unter dem Motto „Netzwerke. Sprachen lehren und lernen" beleuchtet die Veranstaltung in Augsburg sprachübergreifend Themen aus der täglichen Unterrichtspraxis. Im telc Workshop „Sicher in der Praxis: Simulation einer mündlichen telc-Prüfung" üben Sie ganz praktisch, wie eine mündliche Prüfung funktioniert und erfahren, was Sie dafür tun können, um Ihre Kurse auch
prüfungsrelevant zu gestalten. Auch hier freuen wir uns über Ihren Besuch am telc Stand!

Veranstaltung verpasst?

Mehr zum Tag der Fremdsprachen in Speyer (5. Februar) lesen Sie auf unserer Website!
telc Community
neu_community.jpg
Lizenzlaufzeiten im Blick behalten
Unseren Service in der telc Community haben wir für Sie weiter ausgebaut: Als telc Prüfende haben Sie ab sofort die Möglichkeit, eine aktuelle Übersicht über Ihre Prüfer- und Bewerterlizenzen als PDF zu speichern oder auszudrucken. Loggen Sie sich hier ein: https://community.telc.net/de/home.html

Gehen Sie zum Punkt „telc Connect“ und weiter zu „Meine Lizenzen“: Dort finden Sie oberhalb Ihrer Lizenztabelle den orangenen Button „Lizenzübersicht ausdrucken“. So haben Sie jederzeit einen Überblick, wie lang Ihre Lizenzen noch gültig sind und wann es an der Zeit ist, diese in einer Präsenz- oder Online-Qualifizierung zu verlängern. Bei Fragen wenden Sie sich gerne an das Team Training und Qualifikation: training@telc.net.

telc English
IATEFL: telc on the trail
iatefl_nl.jpg
Once again, telc – language tests will be one of the main exhibitors at the IATEFL International Annual Conference in Manchester from 11- 14 April, with our telc English! programme and our brand new English Practice Material.

The IATEFL International Annual Conference each spring is one of the main events in the English Language Teaching calendar. Attended by over 2,500 ELT professionals from more than 100 countries, it involves a 4-day programme of around 500 talks, workshops and symposiums as well as a vibrant social programme and a large exhibition. The conference is an excellent opportunity for English teachers to learn about current developments, become familiar with the latest products and get to know leaders in the field. telc – language tests will give insight to assessing language competence in five workshops:

11 April: Getting it right: How to rate writing (Dr. Sibylle Plassmann)
12 April: How to harness emotions for success in the classroom (Sean McDonald)
13 April: Spice up your Business English class with Pecha Kucha! (Suzanne Vetter M‘Caw)
13 April: Assessing hospital communication skills of migrant health professionals in Europe (Diana Metzner)
14 April: Improving your classroom test through simple statistics (Louise Lauppe)

But: telc – language tests don’t just test others, we also test ourselves: This year telc is going to the IATEFL in Manchester by bike! telc expert Thom Jones will be riding with bicycle enthusiast and author Julian Sayarer – famous for cycling around the world in 169 days – and raise money for charity! Make sure to learn more details in our special newsletter – coming soon – and follow the telc bike tour on our website and on the social networks! We’ll keep you posted.
www.telc.net
Kontakt Impressum
Wenn Sie unseren Newsletter nicht mehr empfangen wollen, klicken Sie hier um den Newsletter abzubestellen.
© 2018 telc gGmbH

telc gGmbH
Bleichstraße 1
60313 Frankfurt am Main

Geschäftsführer: Jürgen Keicher
Aufsichtsratsvorsitzende: Susanne Deß
Sitz: Frankfurt am Main
Registergericht: Frankfurt am Main HRB 44449
Ust.-Id-Nr.: DE 19273013