Newsletter Januar 2015
Sehr geehrte Damen und Herren,
das telc Team wünscht Ihnen ein gutes und gesundes neues Jahr!

In der Januar-Ausgabe des telc Newsletters präsentieren wir Ihnen wieder viele interessante Themen.

Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen beim Lesen!
Themen
Rahmencurriculum Pflege sowie neue Trainingseinheiten Pflege und Medizin erschienen!
Grundbildung: telc Basis-Tests ab sofort erhältlich
Neue Prüfung telc Español A2-B1 Escuela: Angebote für Lehrkräfte
Deutsch Beruf: telc Kompetenzcheck zur Einstufung von Teilnehmenden
telc Training: Aktuelle Workshops für selbstständige Sprachlehrkräfte
Meet telc: Unsere Veranstaltungshighlights im 1. Halbjahr 2015
telc Deutsch C1 Beruf: Übungstest 2 jetzt erhältlich!
telc Deutschzertifikate für medizinische Fachkräfte
Rahmencurriculum Pflege und neue Trainingseinheiten Pflege und Medizin erschienen!
20140429_telc-marbbbund_0161-RCH.jpg
Pünktlich zum neuen Jahr folgt dem maßstabsetzenden Rahmencurriculum telc Deutsch B2-C1 Medizin nun das Rahmencurriculum telc Deutsch B1-B2 Pflege, das eine umfassende Erweiterung des Handbuchs zur Prüfung telc Deutsch B1-B2 Pflege darstellt. Neben einer erweiterten Wortliste enthält es ein Rahmencurriculum für Sprachkurse „Deutsch in der Alten- und Krankenpflege“, das eine wertvolle Hilfe für die Planung von Deutschkursen für ausländische Pflegekräfte ist. Besonders nützlich ist in diesem Zusammenhang eine Tabelle, die die Unterrichtsinhalte von A1 bis B2 in 650 Unterrichtseinheiten darstellt. Sprachschulen haben mit dem Rahmencurriculum ein Instrument zur Hand, Fachsprachenkurse für Pflegekräfte standardisiert und zielgerichtet zu planen. Darüber hinaus kann es auch als Argumentationshilfe gegenüber Auftraggebern genutzt werden.

Ebenfalls druckfrisch erschienen sind die neuen Trainingseinheiten telc Deutsch B1-B2 Pflege und telc Deutsch B2-C1 Medizin, die sich ideal zum Einsatz in fachsprachlichen Kursen für Pflegekräfte sowie Ärztinnen und Ärzte eignen.

Die Trainingseinheiten 19-21 telc Deutsch B1-B2 Pflege behandeln die Themen „Medikamentengabe“, „Infusion und Transfusion, Blut abnehmen“ und „Freiheitsentziehende Maßnahmen, Betreuung“. Die Trainingseinheiten 16-18 telc Deutsch B2-C1 Medizin beinhalten „Über die Patientenversorgung sprechen“, „Visite und Übergabe“ und „Kommunikation im OP“. Damit widmet sich das neue Heft für Medizinerkurse vorrangig der Kommunikation zwischen den Berufsgruppen, also der sprachlichen Interaktion von Arzt zu Pflegekraft sowie von Arzt zu Arzt.

Alle Trainingseinheiten bieten handlungsorientierte Aufgaben zum Hören, Lesen, Schreiben und Sprechen sowie zahlreiche Redemittel und Aufgaben zur Wortschatzvermittlung. Sie bestehen aus einem Heft für Teilnehmende, einer Audio-CD sowie einer Trainerhandreichung mit Lösungen, Hinweisen und zusätzlichen Kopiervorlagen und können einzeln oder als Komplettpaket im telc Online-Shop bestellt werden.

Freuen Sie sich schon jetzt auf das Komplettpaket der Trainingseinheiten Pflege und Medizin im Frühjahr 2015, das jeweils alle 25 Themeneinheiten umfassen wird.

Eine Übersicht über alle verfügbaren Prüfungsvorbereitungsmaterialien zu unseren fachsprachlichen Prüfungen finden Sie hier. Bestellbar sind alle Materialien über den Online-Shop.

Haben Sie Fragen zum Thema oder möchten Sie Informationsmaterialien bestellen? Schreiben Sie eine E-Mail an Barbara Weber.
telc Grundbildung
Basis-Tests „Lesen und Schreiben“ sowie „Rechnen“ ab sofort erhältlich
grundbildung_neu.jpg
telc Basis – so heißen die neuen Tests für die Grundbildung, die im Rahmen des BMBF-geförderten Projekts „Rahmencurriculum und Kurskonzept für die abschlussorientierte Grundbildung“ durch die telc gGmbH entwickelt wurden. Die Tests richten sich an Erwachsene in Alphabetisierungs- und
Grundbildungskursen. Deutschkenntnisse auf muttersprachlichem Niveau werden vorausgesetzt. Das Paket aus Tests zum Schreiben und Lesen sowie zum Rechnen ist darauf ausgelegt, Kurse zielgerichteter zu gestalten, Lernziele zu formulieren und Erfolgserlebnisse zu schaffen. Die telc Basis-Tests sowie die Rahmencurricula des Deutschen Volkshochschul-Verbandes e. V. (DVV) bieten gemeinsam ein umfassendes Angebot für Kursträger und Kursleitende.

Für die Bereiche „Schreiben und Lesen“ sowie „Rechnen“ stehen Tests auf drei Stufen zur Verfügung, die in ihrer Schwierigkeit aufeinander aufbauen. Für einige Stufen sind die Tests nicht nur im allgemeinen Format, sondern auch branchenspezifisch für die Arbeitsbereiche Altenpflegehilfe und Metallverarbeitung erhältlich.

Alle telc Basis-Tests bestehen aus einem Aufgabenheft und einem Heft für die Prüfungsdurchführung. Die Übungstests sowie das Handbuch zur Prüfungsdurchführung werden auf www.telc.net/basis als kostenlose Downloads angeboten und können als gedruckte Version im telc Online-Shop bestellt werden. telc Tests für die Grundbildung können an allen lizenzierten telc Prüfungszentren abgelegt werden. Eine mündliche Prüfung gibt es nicht. Wer die Tests durchführt und die Aufgaben vorliest, muss dennoch eine beliebige telc Prüferlizenz innehaben. Damit ist die standardisierte Durchführung sichergestellt.
Neue skalierte Spanisch-Schülerprüfung
telc Español A2-B1 Escuela: Kostenfreie Angebote für Lehrkräfte
Vorabcover_A2-B1-Escuela.jpg
Im September 2015 führt die gemeinnützige telc GmbH als erster Prüfungsanbieter eine skalierte Spanischprüfung auf den Kompetenzstufen A2-B1 ein. Skalierte Prüfungen erleichtern das Testen heterogener Lerngruppen enorm. Für Schülerinnen und Schüler steigen die Erfolgschancen und damit auch die Motivation.

Bereits ab 15. Mai können Sie als Spanisch-Lehrkraft mit dem neuen Übungstest telc Español A2-B1 Escuela in Ihren AGs arbeiten. Und so informieren wir Sie als Lehrkraft über das neue Prüfungsformat:

In einem kostenfreien 45-minütigen Webinar stellen wir Ihnen die neue Prüfung vor. Wählen Sie einen dieser Termine: 28. Januar oder 4. März 2015, jeweils 17:00-17:45 Uhr. Melden Sie sich jetzt an!

Die erste Prüferqualifizierung bieten wir Ihnen am 17. Juli 2015, 10-18 Uhr, kostenfrei in Stuttgart an. Hier geht's zur Anmeldung.

Mehr Informationen zur Prüferqualifizierung telc Español A2-B1 Escuela

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!
Neu für ESF-BAMF- und berufsbezogene Kurse
telc Kompetenzcheck zur Einstufung von Teilnehmenden
Titel_5006-S10-010101_HF.jpg
Die Bedeutung einer Kompetenzfeststellung von Teilnehmenden haben gerade Sprachschulen erkannt, die sich 2014 für die Förderperiode 2014-2020 des Europäischen Sozialfonds (ESF) als Kursträger beworben haben. Aber auch für andere geförderte Projekte sind eine Kompetenzfeststellung und die dazugehörigen Nachweise feste Bestandteile im Bewerbungsprozess.

Als neuen Service zum Beispiel für ESF-BAMF-Kursträger hat die telc gGmbH deshalb den Kompetenzcheck Deutsch Beruf entwickelt. Dieser ist für die Beratung und Einstufung von Migrantinnen und Migranten konzipiert, die einen (Sprach-)Kurs zur Integration in das Berufsleben besuchen möchten. Das Instrument ist vielfältig einsetzbar, gleich ob das Lernangebot sprachlich ausgerichtet ist oder auf berufliche Qualifikation zielt, ob es im ESF-Programm gefördert oder in einem anderen Kontext angesiedelt ist.

Das Heft für die Teilnehmenden enthält Befragungsbogen zur Erhebung der Lernbiographie und Lernziele, der Berufserfahrungen und der Pläne für die berufliche Weiterentwicklung. Außerdem enthält es einen Einstufungstest für berufsorientiertes Deutsch, der von den GER-Stufen A1 bis C1 skaliert. Das Ergebnis wird vor Ort ermittelt und auf einem Ergebnisblatt festgehalten. Das komplette Heft ist somit eine ideale Dokumentation der Befragung bzw. des Einstufungstests. Die separat erhältlichen Durchführungshinweise bieten eine Anleitung und die Bewertungskriterien für die Teile „Schreiben“ und „Sprechen“. Dieses Heft ist für die Sprachberater bzw. Sozialpädagogen gedacht, die den Kompetenzcheck durchführen.

In erster Linie sieht die gemeinnützige telc GmbH natürlich ihren Beitrag in der Feststellung von Sprachkompetenz. Der sprachliche Teil der telc Kompetenzfeststellung bietet einen Einstieg in die Erweiterung der Fähigkeiten in Deutsch als Zweitsprache. Die standardisierten telc Prüfungen für den Beruf können als Abschlussprüfung eines Sprachkurses eingesetzt werden.

Der telc Kompetenzcheck Deutsch Beruf kann ab sofort ganz einfach über den telc Online-Shop bestellt werden.
telc Weiterbildungstipp
Workshops für selbstständige Sprachlehrkräfte
_DSC0529.jpg
Gehen Sie Ihre Tätigkeit als selbstständige Sprachlehrkraft im neuen Jahr optimal an! Mit unserem neuen Seminar „Perfekt organisiert und erfolgreich in der Selbstständigkeit" lernen Sie als Sprachlehrkraft, worauf Sie im Berufsalltag achten müssen.

Die Inhalte im Überblick:
• Profilanalyse: Der persönliche Auftritt und die eigene Präsentation
• Akquise: Ansprache geeigneter Auftraggeber
• Zeitmanagement und Umgang mit Arbeitsausfall
• Rechnungserstellung

Termine und Orte:
• 22. Mai 2015 in Berlin
• 6. Juni 2015 in Bonn
• 24. Juli 2015 in Frankfurt am Main

Buchen Sie den Workshop gemeinsam mit unserem bewährten Seminar „Einkommensteuer für Kursleitende“ und erfahren Sie, wie Sie Ihre Einkommensteuererklärung richtig erstellen und Ihre Steuerlast senken.
So gewinnen Sie mehr Sicherheit im Steuer-ABC und erfahren, wie von Ihrem Jahresbrutto mehr übrig bleibt.

Das nächste Seminar findet am 28. Februar 2015 in Frankfurt am Main statt. Es sind noch Plätze frei – melden Sie sich noch heute an!

Weitere Informationen zu unseren Weiterbildungsangeboten sowie unsere Online-Anmeldung finden Sie hier.
Meet telc
Unsere Veranstaltungshighlights im 1. Halbjahr 2015
nl_iatefl.jpg
Auch 2015 ist die gemeinnützige telc GmbH wieder auf zahlreichen Konferenzen im In- und Ausland vertreten. Über 80 Prüfungsformate in zehn Sprachen, zahlreiche prüfungsvorbereitende Materialien, Weiterbildungen für Sprachlehrkräfte: Am Stand, in Vorträgen und Workshops können Sie sich umfassend über das telc Angebot informieren.

Unsere Veranstaltungshighlights im ersten Halbjahr:

5. Februar: Tag der Fremdsprachen in Speyer

Bereits zum dritten Mal organisiert die telc gGmbH in enger Zusammenarbeit mit dem Pädagogischen Landesinstitut Rheinland-Pfalz den speziell an die Bedarfe der rheinland-pfälzischen Lehrkräfte angepassten „telc Tag der Fremdsprachen“. Zehn praxisorientierte Workshops zu den Schwerpunkten Binnendifferenzierung, kompetenzorientierte Bewertung produktiver Leistungen und Schaffung von Sprechanlässen im Fremdsprachenunterricht in vier Sprachen bieten den Teilnehmenden umfangreiche Möglichkeiten zur Weiterbildung.

Bis zum 20. Januar 2015 können Sie sich noch über das Online-Portal des Bildungsservers Rheinland-Pfalz anmelden. Die Veranstaltungsnummer lautet 15KOV0101.

20.-21. Februar: 5. Bremer Symposion

Aktuelle Entwicklungen in der Praxis der Sprachlehre und der Forschung zur Fremdsprachendidaktik werden zum Thema „Inhalt & Vielfalt – Neue Herausforderungen für das Sprachenlehren und -lernen an Hochschulen“ auf dem 5. Bremer Symposion diskutiert. In Workshops, Vorträgen und der Ausstellung informieren sich Teilnehmende zu Integriertem Fach- und Sprachenlernen sowie zum Unterricht in Gruppen mit mehrsprachigen Lernenden. Diskutieren Sie mit bei unserem telc Vortrag über die Herausforderungen von Mehrsprachigkeit an Hochschulen und informieren Sie sich am telc Stand über unsere Angebote im Hochschulbereich!

24.-28. Februar: didacta in Hannover

Im Februar ist es wieder soweit: Die telc gGmbH ist mit vielen neuen Produkten auf der didacta in Hannover vertreten. Unter anderem werden wir die neuen Prüfungen telc English B1-B2 School und telc Espanol A2-B1 Escuela sowie die Classroom Activities telc English B2-C1 University präsentieren. Am 20. und 21. Februar haben Sie die einmalige Gelegenheit, Expertinnen und Experten der telc Testentwicklung an unserem Stand kennenzulernen. Außerdem werden wir Ihnen ein brandneues Produkt aus dem Bereich telc English! präsentieren. Lassen Sie sich überraschen und besuchen Sie uns in Halle 16 Stand B02. Wir freuen uns auf Sie!

Die ersten 10 Personen, die uns eine E-Mail an info@telc.net mit dem Stichwort „didacta 2015“ schicken, erhalten eine kostenlose Eintrittskarte. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

10.-14. April: IATEFL Manchester

The IATEFL International Annual Conference each spring is one of the main events in the English Language Teaching calendar. Attended by over 2,500 ELT professionals from more than 100 countries, it involves a 4-day programme of around 500 talks, workshops and symposiums as well as a vibrant social programme and a large exhibition. Once again telc will be one of the main exhibitors at the conference in Manchester, with telc English! We are excited to present our brand new English Practice Material – vhs and there is always considerable interest in our innovative dual-level examinations. In five workshops telc experts will give an insight to assessing language competences.

We do not just test others, we also test ourselves: This year we are going to the IATEFL in Manchester by bike! telc expert Thom Jones will be riding with traveler and author Julian Sayarer – famous for setting round-the-world cycling record of 11 days! Make sure to follow their adventure on our website! Find out more soon!

Alle telc Veranstaltungen finden Sie tagesaktuell in unserem Veranstaltungskalender. Wir freuen uns auf Sie!
telc Deutsch C1 Beruf
Übungstest 2 jetzt erhältlich!
c1_beruf_newsletter_neu.jpg
Zur Prüfung telc Deutsch C1 Beruf ist ab sofort ein zweiter Übungstest erhältlich. Er bietet Lesetexte zu den Themen Kundenzufriedenheit, Frauenförderung, Patentrecht und Auslandsstipendien für Azubis, Hörtexte zur Arbeitsplatzgestaltung im Büro und zu professioneller Öffentlichkeitsarbeit, ein Mitarbeitergespräch zwischen Verkaufsleiter und Außendienstmitarbeiter sowie Schreibaufgaben und Aufgaben der mündlichen Prüfung.

Damit liegt nun eine weitere Möglichkeit vor, sich mit dem Prüfungsformat und seiner inhaltlichen Ausgestaltung vertraut zu machen. Wie bei allen allgemein berufsorientierten telc Prüfungen wird auch hier der Ansatz umgesetzt, möglichst berufs- und branchenübergreifende Situationen zu bieten.

telc Deutsch C1 Beruf richtet sich an Bewerberinnen und Bewerber für Berufe, die ausgezeichnete Deutschkenntnisse verlangen.
www.telc.net
Kontakt Impressum
Wenn Sie unseren Newsletter nicht mehr empfangen wollen, klicken Sie hier um den Newsletter abzubestellen.
© 2018 telc gGmbH

telc gGmbH
Bleichstraße 1
60313 Frankfurt am Main

Geschäftsführer: Jürgen Keicher
Aufsichtsratsvorsitzende: Susanne Deß
Sitz: Frankfurt am Main
Registergericht: Frankfurt am Main HRB 44449
Ust.-Id-Nr.: DE 19273013