Newsletter Dezember 2015
Sehr geehrte Damen und Herren,
herzlich willkommen zur Dezember-Ausgabe des telc Newsletters. Auch in diesem Monat erwarten Sie wieder viele interessante Themen.

2015 war ein Jahr voller Ereignisse. Wir haben neue Online-Angebote für Englischlernende und für medizinische Fachkräfte entwickelt. Vor allem aber waren die neu ankommenden Asylsuchenden ein Thema, das uns in den vergangenen Monaten beschäftigt hat. Die gemeinnützige telc GmbH hat als Integrationspartner schnell und zielgruppengerecht ein Gesamtprogramm entwickelt, das unsere Partner in Einstiegs- und Willkommenskursen einsetzen können. Mehr Informationen dazu finden Sie in diesem Newsletter und auf www.telc.net/einfach-machen.

Auch in diesem Jahr war es uns wichtig, ein Zeichen zu setzen und so haben wir bewusst auf Geschenke verzichtet. Unsere diesjährige Spende geht an einen lokalen Verein, die Frankfurter Tafel e.V., die aufgrund der neu ankommenden Menschen vor noch größeren Herausforderungen steht.

Wir möchten diese Gelegenheit auch nutzen, um all unseren Partnerinnen und Partnern einen geruhsamen Jahresausklang zu wünschen und uns für die gute Zusammenarbeit zu bedanken.

Wir wünschen Ihnen frohe Feiertage und viel Vergnügen beim Lesen!
Themen
Grundstufenlehrwerke für Asylbewerber und Flüchtlinge ab sofort verfügbar
Neuentwicklungen und Rückblick: Deutsch für medizinische Fachkräfte
Neue Termine für telc Prüfer- und Bewerterqualifizierungen
telc Webinare: Weiterbildung mit K(l)ick
Relaunch des telc Online-Shops im Januar 2016
telc Weiterbildungstipp: Zertifizierter Experte der Fremdsprachendidaktik (m/w)
Meet telc: Veranstaltungs-Highlights 2016
Einfach los!
Grundstufenlehrwerke für Flüchtlinge und Asylbewerber ab sofort verfügbar
csm_Einfach_los_Schueler_7ce52ec413.jpg
Unter dem Motto „Einfach machen!“ bietet die gemeinnützige telc GmbH ein Programm für Flüchtlinge und Asylbewerber an, das fortlaufend erweitert wird. Nach der neuen Sprachprüfung telc Deutsch A1 für Zuwanderer und dem telc Willkommensposter, folgen nun Lehrwerke für den Deutschunterricht von Flüchtlingen und Asylbewerbern.

Brandneu ist das Grundstufenlehrwerk Einfach los!, das ab sofort über den telc Online-Shop bestellt werden kann. Das Buch kann in Einstiegs- und Grundkursen eingesetzt werden und ist besonders für Lernende ohne Vorkenntnisse geeignet. Einfach los! ist speziell für Asylbewerber und Flüchtlinge konzipiert und hilft ihnen bei der gesellschaftlichen und beruflichen Integration in Deutschland.

Einfach los! bietet:

• 9 Lektionen mit allen wichtigen Themen für den Alltag in Deutschland
• eine erste Einführung in das deutsche Arbeitsleben
• zahlreiche Audio-Aufnahmen zum Hörverstehen
• extra Kapitel zur Orientierung und Vertiefung sowie Übungsaufgaben zur Phonetik
• Übungsmaterial für den Test telc Deutsch A1 für Zuwanderer
• Kursmaterial für über 300 Unterrichtseinheiten
• einfachen Einsatz im Unterricht ohne aufwendige Vorbereitung

Das Buch gibt es in zwei Ausführungen:

Einfach los! Deutsch für Asylbewerber inkl. 2 CDs sowie Tipps und Lösungen für Kursleitende
ISBN: 978-3-946447-00-9
Preis: 13,90 Euro
Jetzt bestellen!

Einfach los! Deutsch für Asylbewerber inkl. 2 CDs für Kursteilnehmende
ISBN: 978-3-946447-01-6
Preis: 12,90 Euro
Jetzt bestellen!

In wenigen Tagen folgt Basis – Deutsch für Willkommenskurse, ein Buch für die sogenannten Willkommens- oder Basiskurse, das über unseren Online-Shop vorbestellt werden kann. Das Lehrwerk ist speziell für Asylsuchende konzipiert und soll ihnen dabei helfen, sich in Deutschland zurechtzufinden, die erste Informationsflut zu bewältigen und Deutschland und seine Kultur zu verstehen. Das Buch kann in Vorkursen und Willkommenskursen eingesetzt werden und ist besonders für Lernende ohne oder mit nur geringer Lernerfahrung geeignet.

Basis – Deutsch für Willkommenskurse bietet:

• eine sprachliche Erstorientierung
• 17 Lektionen aus dem Lebensumfeld in Deutschland
• Kursmaterial für bis zu 40 Unterrichtseinheiten
• Einführung in die wichtigsten Behördengänge
• Vermittlung von Basiskenntnissen in interkultureller Verständigung
• einfachen Einsatz im Unterricht ohne aufwendige Vorbereitung
• einen selbsterklärenden Aufbau

Das Buch ist für Kursleitende und Kurteilnehmende geeignet.

Basis – Deutsch für Willkommenskurse inkl. 1 CD
ISBN: 978-3-946447-02-3
Preis: 6,90 Euro
Jetzt bestellen!

Mehr Informationen dazu erhalten Sie auf unserer Aktions-Webseite www.telc.net/einfach-machen. Dort können Sie sich fortlaufend über neue Produkte, Fortbildungen und Materialien für Flüchtlinge und Asylbewerber informieren.
Rückblick: Deutsch für medizinische Fachkräfte
Neuentwicklungen und Veranstaltungen
Telc_2015_flur_4176_8_als_Smartobjekt-1.jpg
Auch 2015 entwickelten sich die telc Prüfungen für internationale medizinische Fachkräfte, telc Deutsch B2-C1 Medizin und telc Deutsch B1-B2 Pflege, positiv. Dies haben wir zum Anlass genommen, unser Programm zu erweitern und bedarfsgerecht auszudifferenzieren.

So wurde die zusätzliche Prüfung telc Deutsch B2 Medizin Zugangsprüfung entwickelt und steht seit September zur Verfügung. In vielen Bundesländern können Antragsteller nach wie vor mit dem rechtssicheren Zertifikat telc Deutsch B2-C1 Medizin die Approbation bei der Anerkennungsbehörde beantragen. In anderen Bundesländern muss nun zusätzlich eine Fachsprachenprüfung auf C1-Niveau bei der Ärztekammer abgelegt werden. Die Zugangsvoraussetzung dafür ist fast immer ein B2-Zertifikat eines anerkannten Testanbieters, u. a. von telc. Das Ablegen einer allgemeinsprachlichen B2-Prüfung ist an dieser Stelle jedoch ungeeignet, da der Sprung zu einer Fachsprachenprüfung auf C1-Niveau viel zu groß ist. Daher haben wir zur Unterstützung unserer Partner in den betroffenen Bundesländern telc Deutsch B2 Medizin Zugangsprüfung entwickelt. Diese bereitet Antragstellende auf die Fachsprachenprüfung der Ärztekammer vor und fragt allgemeine Deutschkenntnisse auf dem Niveau B2 ab, die alle im medizinischen Kontext stehen. Detaillierte Informationen zur Prüfung sind hier einzusehen.

Ein weiterer neuer Service ist das telc Online-Training Deutsch B2-C1 Medizin auf dem telc Campus, der interaktiven Moodle-Lernumgebung für Lehrende und Lernende. Damit kommen wir dem Wunsch nach, unser Angebot an Prüfungsvorbereitungsmaterialien um eine Online-Komponente zu erweitern. In über 1.000 verschiedenen Lernaktivitäten rund um Arzt-Patientenkommunikation, Arztbrief und Arzt-Arztgespräch können internationale Ärztinnen und Ärzte ihre Deutschkenntnisse verbessern. Das Online-Training, das ca. 120 Unterrichtseinheiten entspricht, kann als Ergänzung zum Sprachunterricht eingesetzt werden und eignet sich ideal zur Prüfungsvorbereitung. Einen kostenlosen Einblick in das Online-Training geben die Demomodule. Sprachschulen und Krankenhäuser können mehrere Logins für ihre Teilnehmenden bei uns buchen.

Erfolgreich weitergeführt wurde unsere Veranstaltungsreihe pflegemedizin@telc, in der sich telc Lizenzpartner, Krankenhäuser und Pflegeeinrichtungen über ihre Erfahrungen mit fachsprachlichem Unterricht sowie Prüfungen für medizinische Fachkräfte austauschen und Einblick in Best Practice Beispiele geben. So gab es auch 2015 zwei Fachkonferenzen pflegemedizin@telc in München und Köln, an denen sich telc Partner aus ganz Deutschland beteiligten. Die Veranstaltungsreihe wird auch 2016 fortgesetzt. Wenn Sie sich für pflegemedizin@telc interessieren, wenden Sie sich an Barbara Weber.
telc Training
Neue Termine für telc Prüfer- und Bewerterqualifizierungen
nldez15_pq.jpg
Seit Donnerstag, den 10. Dezember, können sich Lehrkräfte für telc Prüfer- und Bewerterqualifizierungen im 1. Halbjahr 2016 anmelden.

Für Prüferinnen und Prüfer sowie zur Bewertung der neuen Prüfung telc Deutsch A1 für Zuwanderer gilt die Lizenz Deutsch A1-A2. Aus diesem Anlass bieten wir im kommenden Halbjahr allein für diese Lizenz zehn Qualifizierungen und sieben Auffrischungstermine an.

Anmeldungen für die Qualifizierungen sind ausschließlich über die telc Community möglich. Unser Tipp: Prüfen Sie gleich, ob Sie Ihre telc Codenummer und Ihr telc Passwort für die Anmeldung parat haben. Ansonsten können Sie Ihre Zugangsdaten jederzeit über unsere Webseite abfragen.

Mehr Informationen zu den telc Prüfer- und Bewerterqualifizierungen finden Sie auf www.telc.net. Bei Fragen wenden Sie sich gern an unser Team Training und Qualifikation unter training@telc.net.
telc Online
telc Webinare – kostenfreie Weiterbildung mit einem Klick
2015_05_06_Telc_Peopleshooting1245.jpg
Die telc Webinare erfreuen sich großer Beliebtheit. Ob auf Deutsch oder Englisch, zu didaktischen Themen oder für die Prüfungsvorbereitung: für jeden ist ein Thema dabei. Im kommenden Halbjahr bieten wir Ihnen folgende kostenfreie Webinare – melden Sie sich jetzt an!

Webinare auf Deutsch:

28.01.2015: „Nicht genau das gleiche! Online-Unterricht: Was muss man beim Fremdsprachenunterricht online beachten?”

22.02.2015: „Optimale Vorbereitung auf die Prüfung telc Deutsch B2-C1 Medizin”

17.03.2016: „Deutsch als Ehrenamtlicher unterrichten”

03.05.2016: „TOP: der telc Online Placement Test”

23.06.2016: „Tipps aus der telc Prüfungsverarbeitung”

13.07.2016: „Optimale Vorbereitung auf die Prüfung telc Deutsch B1-B2 Pflege”

Webinare auf Englisch:

12.01.2016: “Tips for exam preparation telc English Dual-level”

25.04.2016: "The Game Show: one computer, one group, lots of (loud) learning"

18.05.2016: "Self-marketing for English Teachers - Use your strengths for competitive advantage"

Übrigens: Webinar-Aufzeichnungen finden Sie auf unserem YouTube-Kanal!
Relaunch des telc Online-Shops
shop3.JPG
Mehr Funktionen, neues Design
Neuer Look, moderner und vor allem serviceorientierter: So präsentiert sich ab Januar 2016 der neue telc Online-Shop.

Über 80 Prozent aller Prüfungsvorbereitungs- und Zusatzmaterialien werden jährlich über den telc Online-Shop bestellt. Auf Wunsch vieler Kunden haben wir jetzt unseren Webshop für alle Endgeräte optimiert. Es stehen Ihnen viele neue Funktionen zur Verfügung. Hier ein kleiner Überblick:

Sowohl das Design als auch die Funktionalität wurden auf den aktuellen Stand der Webtechnologie gebracht. Großflächige Produktdarstellungen, verbesserte Filtermöglichkeiten und verschiedene Zahlmethoden erleichtern Lernenden und Lehrenden die Nutzung des Online-Shops. Auch die Userführung wurde überarbeitet. Die Suchfunktion bietet nun die Möglichkeit, gleichzeitig im Shop und auf der telc Webseite nach Produkten zu suchen. Rasche Navigation zu bereits besuchten Seiten ermöglicht die „Zuletzt gesehen“-Liste.

Auf Wunsch können Besucher des Shops zu den einzelnen Produkten Detailinformationen aufrufen oder verwandte Produkte ansehen. Bei der Kaufentscheidung hilft künftig die „Blick ins Buch“-Funktion, mit der Interessierte einen ersten Eindruck des Inhalts gewinnen können. Einige Übungstests werden zusätzlich nach wie vor zum kostenlosen Download angeboten. Die Downloads finden Sie praktisch verlinkt direkt auf der Seite des entsprechenden Produkts.

Der Shop steht allen Kunden sowohl in englischer als auch in deutscher Sprache zur Verfügung. Sie dürfen gespannt sein!
telc Weiterbildungstipp
Blended-Learning-Lehrgang „Zertifizierter Experte der Fremdsprachendidaktik (m/w)“
nldez15_tuq.jpg
In unserem beliebten Lehrgang „Zertifizierter Experte der Fremdsprachendidaktik (m/w)“ erweitern Sprachkursleitende mit Vorkenntnissen sowie „alte Hasen“ ihre methodisch-didaktischen Fähigkeiten und erwerben wichtiges Know-How für einen motivierenden und gehirngerechten Sprachunterricht.

In den Präsenzworkshops sowie den Online-Phasen zu den Fertigkeiten vertiefen Sie Ihre Kenntnisse auf dem Gebiet der Sprachverarbeitung im Gehirn und erwerben neue Methoden sowie kreative Lehr- und Lernstrategien, die Ihnen und Ihren Sprachlernenden helfen, eine größere Verarbeitungstiefe im Fremdsprachenunterricht zu erzielen. Neben methodisch-didaktischen Inhalten erfahren Sie, wie Sie Ihren Arbeitsalltag als Lehrende optimieren und neue Kunden gewinnen. Wenn Sie im Anschluss an die Online- und Präsenzphasen Ihre Praxisaufgabe erfolgreich absolvieren, können Sie Ihre fachliche Eignung mit einem Zertifikat nachweisen.

Workshops und Termine in Ihrer Nähe:

Online-Phase:
Webinar 15. Februar 2016 von 12–12:45 Uhr
Webinar 09. Mai 2016 von 12–12:45 Uhr
jeweils mit anschließender zweiwöchiger Online-Phase

Präsenz-Phase:
„Lesen und Hören effektiv trainieren“
22. Januar 2016 in Frankfurt am Main
18. März 2016 in Berlin
20. Mai 2016 in Köln

„Sprechen ist alles! Kreative Sprechanlässe“
23. Januar 2016 in Frankfurt am Main
19. März 2016 in Berlin
25. Mai 2016 in Bern (Schweiz)

„Perfekt organisiert und erfolgreich in der Selbstständigkeit“
15. Januar 2016 in Hamburg
21. Februar 2016 in Berlin
04. Juni 2016 in Dortmund

Die drei eintägigen Workshops sind flexibel kombinierbar und auch separat buchbar.
Jetzt informieren und bequem online anmelden!
Meet telc
084_2539.jpg
Veranstaltungs-Highlights in 2016
Auf zahlreichen Konferenzen, Sprachentagen und Messen haben Sie auch im kommenden Jahr die Gelegenheit, sich mit telc Expertinnen und Experten auszutauschen. Besonders möchten wir Sie auf die folgenden Veranstaltungen hinweisen:

16.-20. Februar: didacta in Köln

Die didacta, Europas größte und wichtigste Bildungsmesse, bietet einen Überblick über Angebote, Trends und aktuelle Themen von der frühkindlichen Bildung bis hin zur Erwachsenenqualifizierung, bei neuen Technologien und im institutionellen Bereich. Über 870 Anbieter präsentieren in Köln einem großen Publikum neue Lösungen für die unterschiedlichsten Bildungsbereiche. In Foren, Vorträgen, Kongressen, Workshops und Diskussionsrunden greift das Rahmenprogramm aktuelle bildungspolitische und pädagogische Entwicklungen auf.

Das Treffen der wichtigsten Entscheidungsträger aus dem Bildungsbereich ist auch für die telc gGmbH einer der zentralen Termine im Jahr. Am telc Stand wird das Programm telc an Schulen mit den neuen Schülerprüfungen telc English B1-B2 School und telc Español A2-B1 Escuela sowie den dazugehörigen Vorbereitungsmaterialien im Mittelpunkt stehen. Treffen Sie die telc Berater, die Sie zum Partnerschulprogramm und allen weiteren Fragen rund um telc – language tests beraten! Wir freuen uns auf Sie und Ihren Besuch an unserem Stand.

13.-16. April: IATEFL-Konferenz in Birmingham

Bereits zum vierten Mal wird die gemeinnützige telc GmbH 2016 als Testexpertin an der IATEFL-Konferenz, der weltweit größten Veranstaltung der Englischlehre, teilnehmen. Insgesamt acht Workshops von telc und Volkshochschul-Experten wurden ins Konferenzprogramm aufgenommen – eine Bestmarke!

Über 2.500 Delegierte aus aller Welt werden vom 13.-16. April 2016 nach Birmingham kommen und sich in über 500 Workshops und Symposien weiterbilden und austauschen. In den Workshops, dem telc Signature Event „Language and Migration: Can a language test measure integration?“ und am Stand werden wir das Thema „Integration und Migration“ in den Mittelpunkt stellen und unsere Expertise als Integrationsexperten weitergeben. Auch das English Practice Material in der Print- und Online-Version, die telc Dual-Level-Prüfungen und der telc Online Placement Test werden eine zentrale Rolle spielen.

Nachdem bereits bei der diesjährigen Konferenz mit einer telc Radtour über 3.190 GBP für gemeinnützige IATEFL-Projekte gesammelt wurden, werden auch dieses Jahr die „telc Radfahrer“ Julian Sayarer und Thom Jones von Manchester nach Birmingham fahren und so über die Fundraising-Webseite Gofundme zum Spenden animieren.

Einen Vorgeschmack auf die IATEFL 2016 gibt unser Film zur Konferenz 2015 – schauen Sie rein!

9./10. Juni in Berlin: 14. Deutscher Volkshochschultag

Wir freuen uns, Sie am 9./10. Juni 2016 in Berlin zu treffen und uns mit Ihnen rund um das Thema „Digitale Teilhabe für alle“ auszutauschen. Der thematische Schwerpunkt steht für ein vielfältiges Programm, in dem erweiterte Lernwelten in der Weiterbildung genauso diskutiert werden wie der Wandel der Arbeitswelt und gesellschaftspolitisch brisante Fragen der digitalen Spaltung. 1.500 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus der Weiterbildung, der Wissenschaft, aus Wirtschaft und Politik sowie aus den Partnerorganisationen von DVV International werden in Berlin erwartet.
Mehr Informationen finden Sie bereits jetzt auf der Veranstaltungswebseite.
www.telc.net
Kontakt Impressum
Wenn Sie unseren Newsletter nicht mehr empfangen wollen, klicken Sie hier um den Newsletter abzubestellen.
© 2018 telc gGmbH

telc gGmbH
Bleichstraße 1
60313 Frankfurt am Main

Geschäftsführer: Jürgen Keicher
Aufsichtsratsvorsitzende: Susanne Deß
Sitz: Frankfurt am Main
Registergericht: Frankfurt am Main HRB 44449
Ust.-Id-Nr.: DE 19273013