Newsletter
Sehr geehrte Damen und Herren,
herzlich willkommen zur November-Ausgabe des telc Newsletters.
Auch in diesem Monat haben wir wieder viele interessante Themen für Sie.

Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen beim Lesen!
Themen
Neues telc Training Weiterbildungsprogramm jetzt erhältlich!
telc Español A2-B1 Escuela: Skalierte Schülerprüfung ab Mitte 2015 verfügbar!
telc Deutsch Medizin und Pflege: Veranstaltungen und neue Materialien
Konferenz in Polen: 15 Jahre telc Partner-Netzwerk in Rzeszów
telc English! im Fokus bei Veranstaltungen im November
Neue Termine für Prüfer- und Bewerterqualifizierungen
Inventur 2014: Hinweis zur Prüfungsnachmeldung
telc Training
Das neue Weiterbildungsprogramm ist da!
Seiten_aus_9955-SEM-101114_MW_deutsch.jpg
Bereits seit fünf Jahren bieten wir Ihnen eine breite Palette an Seminaren, Workshops und Lehrgängen zu bildungsrelevanten Themen an. Wir freuen uns, Ihnen heute das neue Programm für das 1. Halbjahr 2015 zu präsentieren.

Wir sind immer auf der Suche nach Weiterbildungstrends und haben für Sie unseren Lehrgang „Zertifizierter Experte (m/w) der Fremdsprachendidaktik“ mit neuen Schwerpunkten zu einem Blended Learning-Format umgestaltet. Neben den bewährten Präsenzworkshops können Sie nun u.a. Ihre Kenntnisse zu Methodik und Didaktik im Fremdsprachenunterricht online vertiefen. Wenn Sie mehr über Online-Medien und Online-Tools und deren Einsatz im Sprachunterricht erfahren wollen, empfehlen wir Ihnen unseren neuen Lehrgang „Modern unterrichten: Sprachunterricht 2.0“.

Weitere Informationen und das komplette Programm finden Sie hier.

Ab Montag, den 17. November 2014, steht Ihnen darüber hinaus die überarbeitete Online-Anmeldung zur Verfügung! Wenn Sie bereits an einer telc Weiterbildung teilgenommen haben, benötigen Sie für die Online-Anmeldung ab sofort nur Ihre telc Codenummer und Ihr Passwort. Sie haben bereits an einer telc Weiterbildung teilgenommen, kennen Ihre Zugangsdaten jedoch nicht? Fordern Sie Ihre Zugangsdaten bitte hier an.

Ihr Vorteil: Sie haben ab sofort eine Gesamtübersicht über all Ihre Buchungen und können Ihre Anmeldungen bequem verwalten – und wenn Sie telc Prüferin oder telc Prüfer sind, kennen Sie die Anmeldung über die telc Community ohnehin schon: http://community.telc.net/ Wir freuen uns auf Sie!
Innovative skalierte Schülerprüfung bald auch für Spanisch
telc Español A2-B1 Escuela ab dem 2. Halbjahr 2015 verfügbar
Vorabcover_A2-B1-Escuela.jpg
Der Stellenwert von Spanisch-Schülerprüfungen ist enorm gestigen. Noch nie zeigten so viele Schulen, Schülerinnen und Schüler sowie Lehrende Interesse an einem Spanisch-Zertifikat wie in den letzten zwei Jahren. Die gemeinnützige telc GmbH hat umgehend auf dieses wachsende Interesse reagiert und wird ab September 2015 als erster Prüfungsanbieter eine skalierte Spanischprüfung auf dem Niveau A2-B1 einführen.

Skalierte Schülerprüfungen in Englisch und Deutsch werden bereits seit einigen Jahren mit großem Erfolg an telc Partnerschulen in ganz Deutschland eingesetzt. Das Besondere an skalierten Prüfungen ist, dass sie valide und sicher zwei Kompetenzstufen des Gemeinsamem europäischen Referenzrahmens testen. Das Testen heterogener Lerngruppen wird dadurch enorm erleichtert. Für Schülerinnen und Schüler erhöhen sich bei der Teilnahme an skalierten Prüfungen die Erfolgschancen und damit natürlich auch die Motivation.

Die neue Prüfung telc Espanol A2-B1 Escuela wurde speziell für Schülerinnen und Schüler am Ende der Sekundarstufe I oder in der Sekundarstufe II für Spanisch als fortgeführte oder neu einsetzende Fremdsprache entwickelt.

Bereits ab dem 15. Mai können Schulen mit dem neuen Übungstest telc Espanol A2-B1 Escuela in ihren AGs arbeiten oder ihren Schülerinnen und Schüler vorstellen. Wichtig für telc Lizenzpartner ist, dass wir bereits ab dem 15. Juli 2015 die neuen Prüferqualifizierungen anbieten. Ab dem 15. September 2015 kann die neue Spanisch-Prüfung dann angemeldet und durchgeführt werden.

Wenn Sie AG-Stunden für Spanisch durchführen und mehr Informationen zu diesem Thema haben möchten, stehen Ihnen unsere telc Schulberater jederzeit gern zur Verfügung.
telc Deutsch für Mediziner und Pflegekräfte
Veranstaltungen mit Fokus Pflege sowie neue Übungsmaterialien
stand_medizin_pflege_bild_newsletter.jpg
Am 5. und 6. November feierte die telc gGmbH auf der ConSozial, der Fachveranstaltung für die Sozialwirtschaft in Nürnberg, Premiere und weckte mit ihren von Behörden und Ministerien anerkannten Fachsprachenprüfungen für ausländische Pflegekräfte und Mediziner großes Interesse bei den anwesenden Besuchern. Vor allem Pflegeeinrichtungen suchen nach Möglichkeiten, ihre ausländischen Mitarbeiter sprachlich zu fördern und zu qualifizieren. Ausgestattet mit telc Übungstests und prüfungsvorbereitenden Materialien wollen die Besucher nun die Förderung der Deutschkompetenz ihrer zugewanderten Fachkräfte voranbringen. telc Deutsch für Pflegekräfte wird in den kommenden Monaten einen der Schwerpunkte im telc Angebot darstellen: Neue Übungsmaterialien, Veranstaltungen und internationale Kooperationen sind in Planung.
Lesen Sie hier mehr!

Im Fokus stehen telc Deutsch B1-B2 Pflege und telc Deutsch B2-C1 Medizin auch bei der Fachkonferenz für telc Lizenzpartner pflegemedizin@telc am 21. November in Frankfurt sowie beim Pflegekongress in Wien am 27./28. November.

Wie jeden Monat präsentieren die telc Testexpertinnen und -experten auch im November neues Vorbereitungsmaterial zu den fachsprachlichen Prüfungen. Seit Anfang November 2014 kann der Übungstest 2 telc Deutsch B2-C1 Medizin im telc Online-Shop bestellt werden. Damit können sich Prüfungsteilnehmerinnen und -teilnehmer gezielt auf die telc Prüfung vorbereiten.

Darüber hinaus darf sich die Reihe unserer Trainingseinheiten über Zuwachs freuen. Die Trainingseinheiten telc Deutsch B1-B2 Pflege 13-15 stehen unter dem Motto „Pflege planen, dokumentieren und organisieren“. Dabei werden die Themen Sturz, Dekubitus und Wundversorgung sowie Prophylaxen (Pneumonie-, Kontraktur- und Thromboseprophylaxe) behandelt. Die neuen Trainingseinheiten telc Deutsch B2-C1 Medizin 10–12 widmen sich den zentralen Themen Anamnese, körperliche Untersuchung sowie Diagnostische Verfahren und Diagnosegespräch. In jeder Trainingseinheit werden die Sprachhandlungen anhand je einer medizinischen Fachrichtung vertieft, der HNO-Heilkunde, Orthopädie und Gastroenterologie. Alle Trainingseinheiten telc Medizin und Pflege bestehen aus einem Heft für Teilnehmende, einer Audio-CD sowie einer Trainerhandreichung mit Lösungen, Hinweisen und zusätzlichen Kopiervorlagen und können im telc Online-Shop bestellt werden.
Konferenz für telc Partner und Bildungswissenschaftler
csm_15_jahre_telc_Rzeszow_08_9ec7ced1d6.jpg
15 Jahre telc Partner-Netzwerk in Rzeszów, Polen
Anlässlich des 15-jährigen Jubiläums der Zusammenarbeit haben das telc Zentrum Rzeszów und die telc gGmbH das polnische Netzwerk und Vertreter der regionalen Bildungspolitik zu einer Partnerkonferenz eingeladen.

telc Prüfungen sind in Polen aufgrund ihrer hohen Anerkennung in den zuständigen Ministerien sowie aufgrund ihrer vielseitigen Einsatzmöglichkeiten im Rahmen von EU-Projekten zur Weiterbildung bereits sehr nachgefragt. In den Fachvorträgen und Workshops wurden neue Entwicklungen in der Fremdsprachenlehre und der Prüfungslandschaft diskutiert – insbesondere neue Prüfungen wie die skalierten Formate, die Polnisch-Prüfung telc Język polski B1-B2 Szkoła, die auch in Polen als Sprachnachweis eingesetzt wird, sowie die besonders für polnische Fachkräfte interessante Prüfung telc Deutsch B1-B2 Pflege.

Doch nicht nur auf fachlicher Ebene bot die Konferenz viele Impulse: Am Rande der Veranstaltung wurden Partnerschaften vertieft und neue Freundschaften geschlossen. Den krönenden Abschluss des anregenden Tages bildete ein festliches Abschlussdinner mit der Prämierung der aktivsten telc Prüfungszentren in Polen. An dieser Stelle ein herzlicher Dank an das telc Team in Rzeszów für die hervorragende Organisation der Konferenz.

Im Rahmen des Trainer-Treffens im Anschluss an die Konferenz, das der Sicherung einheitlicher europäischer Standards über die Ländergrenzen hinweg dient, hat die telc Familie Zuwachs bekommen: Fünf erfahrene Prüferinnen und Prüfer haben die Lizenz erworben, selbst Lehrkräfte zu trainieren und zu telc Prüfenden zu qualifizieren.

Weitere Bilder der Veranstaltung und einen ausführlichen Bericht finden Sie hier.
telc English! im November
Erfolgreiche Veranstaltungen rund um unsere Englischprüfungen
englishattelc_schild.jpg
telc English! mit den innovativen skalierten Prüfungen für verschiedenste Zielgruppen war auch diesen Monat wieder ein Schwerpunktthema auf Konferenzen und Veranstaltungen, auf denen die gemeinnützige telc GmbH präsent war.

Unsere Veranstaltungsreihe English@telc fand ihren diesjährigen Abschluss am 25. Oktober in Köln und kehrte damit nach Nordrhein-Westfalen zurück, wo 2012 die Fachkonferenz zum ersten Mal stattfand. Die telc gGmbH und der Landesverband der Volkshochschulen von Nordrhein-Westfalen e.V. hatten auch diesmal Englisch-Kursleitende und Interessierte aus der Erwachsenen- und Weiterbildung sowie aus weiterführenden Schulen dazu eingeladen, sich in methodisch-didaktischen Workshops rund um das Thema „kommunikativer Englischunterricht“ fortzubilden. Die begeisterten Teilnehmenden reisten dabei aus allen Teilen Deutschlands an.

Das Interesse an unserer telc Veranstaltungsreihe hält weiter an. Für 2015 sind deshalb drei weitere Termine von English@telc geplant. Sie haben Wünsche und Vorschläge zu Themen in der Englischlehre, die Sie vertiefen möchten oder welche Sie bei English@telc bisher vermissen? Catharina Reteaca freut sich über Ihre Anregungen.

Besonders aktiv ist die telc gGmbH auch für die International Association of Teachers of English as a Foreign Language (IATEFL). Am 24. und 25. Oktober nahm Sean McDonald, Projektleiter von telc English!, an der TEASIG-Konferenz in Granada (Spanien) teil. Testing, Evaluation and Assessment (TEASIG) ist eine Special Interest Group der IATEFL und beschäftigt sich mit der Messung und Bewertung von Sprachkompetenzen. Englisch stand bei der jüngsten Konferenz im Zentrum: Die sich verändernde Rolle des Englischen, die Rolle von Englischprüfungen im universitären Bereich und die Vergleichbarkeit von Testresultaten im globalen Kontext wurden in Vorträgen und Workshops diskutiert. Sprachübergreifende Vergleichbarkeit war auch das Kernthema der telc Präsentation. Sean McDonald stellte die telc gGmbH als Testanbieter vor, der durch die strenge Orientierung am Gemeinsamen europäischen Referenzrahmen Englisch mit anderen Sprachen vergleichbar macht. Tests in 11 Sprachen und auf allen GER-Kompetenzstufen – das ist einzigartig!

Zurück von der TEASIG-Konferenz präsentiert sich die telc gGmbH vom 14.-16. November auf der BESIG-Konferenz in Bonn als Sponsor, Aussteller und Expertin für den Bereich Business English Correspondence. Die jährliche Konferenz der Business English Special Interest Group von IATEFL beschäftigt sich mit den Interessen und Bedürfnissen von Englischlehrenden im Bereich Business English. Auch in diesem Jahr werden wieder um die 400 Teilnehmende aus ganz Europa erwartet. telc English! ist gleich mit zwei Workshops vertreten: Suzanne Vetter-M’Caw spricht zum Thema „Business English Correspondence – Choosing the right register", während Laura Edwards über „Introducing Technology to the Business English Classroom" referiert. Alle Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier.
telc Prüfende und Bewertende
Neue Termine für Prüfer- und Bewerterqualifizierungen
Telc_TQ3_4825_als_Smartobjekt-1.jpg
Die neuen Termine für Prüfer- und Bewerterqualifizierungen erscheinen am Donnerstag, 4. Dezember um 14 Uhr hier.

Anmeldungen sind wie immer ausschließlich über unsere Website möglich. Unser Tipp: Prüfen Sie gleich, ob Sie Ihre telc Codenummer und Ihr telc Passwort für die Anmeldung parat haben. Ansonsten können Sie Ihre Zugangsdaten jederzeit über unsere Website abfragen.

Inventur 2014
Wichtiger Hinweis zur Nachmeldung von telc Prüfungen
Fotolia_42976963_S_Ausz__hlung.jpg
Bitte beachten Sie, dass in der Zeit vom 15.12. – 17.12.2014 die diesjährige Inventur stattfindet. Nachmeldungen zu telc Prüfungen in der 51. Kalenderwoche können daher nur bis spätestens 09.12.2014 angenommen werden. Bitte berücksichtigen Sie dies bei Ihrer Planung.

Vielen Dank dafür im Voraus!
www.telc.net
Kontakt Impressum
Wenn Sie unseren Newsletter nicht mehr empfangen wollen, klicken Sie hier um den Newsletter abzubestellen.
© 2018 telc gGmbH

telc gGmbH
Bleichstraße 1
60313 Frankfurt am Main

Geschäftsführer: Jürgen Keicher
Aufsichtsratsvorsitzende: Susanne Deß
Sitz: Frankfurt am Main
Registergericht: Frankfurt am Main HRB 44449
Ust.-Id-Nr.: DE 19273013