Home DVV BAMF ALTE Europarat
Haben Sie Probleme mit der Darstellung dieses Newsletters, verwenden Sie bitte diesen Link.
Ausgabe 06.2013
Sehr geehrte Damen und Herren,
herzlich willkommen zur Juni-Ausgabe des telc Newsletters.
Auch in diesem Monat haben wir wieder viele interessante Themen für Sie.

Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen beim Lesen!
» Deutsch für Pflegekräfte: telc – language tests präsentiert sich in Madrid
» HRK bestätigt hohe Qualität der Prüfung telc Deutsch C1 Hochschule
» English@telc auf Erfolgskurs in Hamburg
» Hinter den Kulissen: Das Team Training und Qualifikation stellt sich vor
» Zertifikatsverleihung telc English! in Duisburg
» telc Training Seminartipp – Neue Termine für telc Qualifizierungen
» telc Prüfungszentren – neue telc Partner in Ihrer Nähe!
NEUE PRÜFUNG TELC DEUTSCH B1-B2 PFLEGE
medizin_newsletter.jpg
telc – language tests präsentiert sich auf der Jobbörse „Stepjob“ in Madrid
Von der hohen Arbeitslosigkeit in Spanien sind auch viele junge, qualifizierte Krankenschwestern und -pfleger betroffen. Da sie in Spanien kaum Zukunftschancen sehen, suchen diese Fachkräfte berufliche Perspektiven in Deutschland, wo im medizinischen Bereich händeringend Nachwuchs gebraucht wird.

Dabei ergibt sich eine Win-win-Situation, die die Jobbörse „Stepjob“ in Madrid am 16. und 17. Mai aufgriff: Dort stellten sich Pflegekräfte bei Vertretern deutscher Krankenhäuser vor und konnten mit etwas Glück gleich einen Arbeitsvertrag unterschreiben. Gute Deutschkenntnisse sind dabei essentiell und werden von deutschen Krankenhäusern als wichtiges Einstellungskriterium gesehen. Daher war das Interesse der spanischen Bewerberinnen und Bewerber an der neuen Prüfung telc Deutsch B1-B2 Pflege groß, deren Vorabversion einer unserer spanischen Lizenzpartner, Nexity Aerosur S.L., auf der Veranstaltung präsentierte. Mit dem Erwerb des Zertifikats können Pflegekräfte ihre fachsprachlichen Kenntnisse offiziell nachweisen und damit ihre Bewerbungschancen deutlich erhöhen.

Übrigens: Die Übungstests zu unseren neuen Prüfungen telc Deutsch B2-C1 Medizin und telc Deutsch B1-B2 Pflege stehen ab dem 20. Juni zum kostenlosen Download auf unserer Webseite zur Verfügung. Mehr Informationen zu unseren Sprachzertifikaten für medizinische Fachkräfte erhalten Sie hier. Der Flyer ist ebenfalls in den Sprachen Englisch, Spanisch, Portugiesisch und Griechisch erhältlich und kann kostenlos per E-Mail an Rebecca Nauheimer bestellt werden.
nach oben

TELC DEUTSCH C1 HOCHSCHULE
HRK bestätigt Eignung zum Nachweis der Studierfähigkeit ausländischer Studienbewerber
deutsch_c1_hochschule.jpg
Vorlesungen hören, Fachtexte lesen, Referate halten, aktiv mitdiskutieren, Klausuren und Hausarbeiten schreiben – Studieren verlangt eine vielschichtige sprachliche Kompetenz.

Um speziell auf die Bedarfe von ausländischen Studienbewerberinnen und -bewerbern einzugehen, hat telc – language tests im Jahr 2011 eine zielgruppengenaue Deutsch-Prüfung auf C1-Niveau entwickelt: telc Deutsch C1 Hochschule.

Dass das Testformat geeignet ist, die sprachliche Studierfähigkeit von ausländischen Studienbewerberinnen und -bewerbern nachzuweisen, bestätigt nun auch die Hochschulrektorenkonferenz. In einem Gutachten „zur qualitativen Bewertung des Sprachtests ‚telc Deutsch C1 Hochschule‘ […] wird u.a. ausgeführt, dass grundsätzlich eine qualitative Gleichwertigkeit dieses Tests mit anderen in der RO-DT [Rahmenordnung über Deutsche Sprachprüfungen für das Studium an deutschen Hochschulen] gelisteten Tests (wie z.B. TestDaF und DSH) besteht.“ (Brief der Hochschulrektorenkonferenz, Mai 2013).

Ihre Expertise bei der Entwicklung von wissenschaftlich fundierten Sprachtests hat telc – language tests auch mit der seit Oktober 2012 erhältlichen Prüfung telc Deutsch C2 unter Beweis gestellt, womit erstmals die höchste Kompetenzstufe des Gemeinsamen europäischen Referenzrahmens für Sprachen getestet wird.

Zahlreiche Hochschulen im In- und Ausland erkennen bereits telc Zertifikate an. Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an Barbara Weber (b.weber@telc.net; +49 (0) 69 956246-63).
nach oben

ENGLISH@TELC IN HAMBURG
Fünfte Englisch-Fachkonferenz auf Erfolgskurs in der Hansestadt
english_telc_klein.JPG
Am 1. Juni luden die Hamburger Volkshochschule und telc – language tests in das Amerikazentrum in der Hamburger HafenCity zur fünften Fachkonferenz English@telc ein. Zahlreiche Interessierte aus Volkshochschulen und anderen Sprachschulen kamen in die Perle an der Alster, um sich über das neue telc Englisch-Programm mit seinen innovativen Dual-Level Prüfungen zu informieren und an den methodisch-didaktischen Workshops teilzunehmen. Durchweg ging es darum, wie Lehrerinnen und Lehrer die vier sprachlichen Fertigkeiten ihrer Lernenden effektiv trainieren können, von „Easy Speaking“ über „Vocabulary“ bis hin zu „Listening Tasks“.

Frau Dr. Margret Lohmann, Programmbereichsleiterin Sprachen der Hamburger Volkshochschule, betonte in ihrer Begrüßungsrede den hohen Stellenwert von Weiterbildung. Für Kursleitende wie Teilnehmende ist gerade im Sprachenbereich ein Nachweis der erlangten Kenntnisse sehr wichtig. So plant auch die Hamburger Volkshochschule demnächst telc Englisch-Zertifikatskurse in ihr Programm aufzunehmen.

Neben Informationen zu den neuen Dual-Level Prüfungen, die zwei Stufen des Gemeinsamen europäischen Referenzrahmens für Sprachen (GER) gleichzeitig testen, erhielten Lehrkräfte viele praktische Tipps zur Vorbereitung ihrer Kursteilnehmenden auf den kommunikativen Ansatz der Prüfungen.

Veranstaltung verpasst? Die nächste English@telc-Fachkonferenz findet am 7. September in Hannover statt. Nähere Informationen gibt es in Kürze unter www.telc.net.

Alle Termine finden Sie auch stets aktuell im Veranstaltungskalender auf unserer Webseite.
nach oben

HINTER DEN KULISSEN VON TELC – LANGUAGE TESTS
team_tuq_newsletter.JPG
Das Team Training und Qualifikation stellt sich vor
Die gemeinnützige telc GmbH bietet nicht nur Sprachenzertifikate an, sondern auch ein vielfältiges Weiterbildungsprogramm für Lehrkräfte und Mitarbeitende im Bereich Sprachen. Verantwortlich für diese Fortbildungen und die telc Prüfer- und Bewerterqualifizierungen ist unser Team Training und Qualifikation.

Die vier Mitarbeiterinnen des Teams organisieren Intensivseminare, Workshops und Lehrgänge mit Zertifizierungen zu methodisch-didaktischen Themen und relevanten Fragen der Bildungsbranche. Neue Themen recherchieren, Seminarkonzepte ausarbeiten, Referentinnen und Referenten ansprechen, Veranstaltungsräume suchen – vielfältige Aufgaben fallen an, bevor ein telc Weiterbildungsprogramm erscheinen kann. Das Ergebnis finden Sie in der kommenden Woche auf unserer Webseite. Sie möchten Fortbildungen in Ihrem Institut für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter durchführen? Auch hier hilft das Team Training und Qualifikation weiter, das diverse Themen für Inhouse-Seminare bereit hält. Sandra Fleck (s.fleck@telc.net; 069 95624667) hilft Ihnen gerne weiter.

Die Planung und Koordination von Prüfer- und Bewerterqualifizierungen und die Beratung unseres weltweiten Netzwerks von Prüfenden und Bewertenden sind weitere wichtige Aufgaben des Teams. Sie möchten telc Prüfender oder Bewerter werden oder haben Fragen zu Ihrer Lizenz? Kristine Krämer (k.kraemer@telc.net; 069 95624621) beantwortet Ihre Fragen.

Das Team Training und Qualifikation v.l.n.r.: Carolin Mühleck (Leiterin), Maximiliane Klemrath (Assistentin Seminarorganisation), Sandra Fleck (Produktmanagerin Fortbildungen), Kristine Krämer (Managerin Qualifikation)
nach oben

FEIERLICHE ZERTIFIKATSVERLEIHUNG TELC ENGLISH!
130605_preisverleihung-telc-wettbewerb01.jpg
Duisburg wählt seine Englisch-Champions
Am Mittwoch, den 5. Juni fand in der VHS Duisburg die Preisverleihung des Wettbewerbs „We are the Champions“ statt, bei der zwölf Duisburger Schulen mit 60 Schülerinnen und Schülern teilnahmen. Schirmherr des Wettbewerbs war der Britische Generalbotschafter Malcolm Scott.

Veranstaltet wurde der Wettbewerb von der VHS Duisburg, die hierzu alle Real- und Gesamtschulen sowie Gymnasien im Duisburger Stadtgebiet einlud. Die Schülerinnen und Schüler der 10. Klassen traten in den Kategorien telc English A2-B1 und telc English B1-B2 an. Das Ergebnis beweist, dass die Schulen tatsächlich ihre „Champions“ ins Rennen geschickt hatten: Fast durchweg wurde in beiden Kategorien der Dual-Level Prüfungen das jeweils höhere Niveau erreicht. Eine Gesamtschule erreichte dabei mit hervorragenden Ergebnissen den ersten Platz.

Die Beherrschung der Weltsprache Englisch ist eine Schlüsselqualifikation und eine entscheidende Kompetenz in unserer globalisierten Welt, erklärte Bürgermeister Lehnsdorf in seiner Ansprache. Die Schülerinnen und Schüler der Duisburger Schulen können sich nun darüber freuen, dass sie bei dem Wettbewerb nicht nur Geldgeschenke für ihre Schulen, sondern auch ein international anerkanntes Sprachenzertifikat gewonnen haben.

Möchte auch Ihre Schule ihren Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit bieten, ein international anerkanntes telc Zertifikat zu erwerben? Dann werden Sie telc Partnerschule! Unsere Schulberater kommen gerne zu Ihnen und informieren Sie unverbindlich. Kontaktieren Sie uns!

Bild: Inka Schmicker erhielt als Punktbeste den Ehrenpreis u.a. aus den Händen des britischen Generalbotschafters Malcolm Scott (3.v.l) und telc Schulberater Dr. Christian Streif (2.v.r.).
nach oben

AKTUELLER WEITERBILDUNGSTIPP - NEUE QUALIFIZIERUNGSTERMINE
telc_bewerterquali_newsletter.jpg
Neurodidaktik für Sprachlehrkräfte
Wollen Sie erfahren, wie Sie Ihren Lernenden das Sprachenlernen systematisch erleichtern können? Dieser Workshop bietet Ihnen die Möglichkeit, mehr Kenntnisse über das Zusammenspiel von Gedächtnis und Lernen sowie effektive Methoden aus der Neurodidaktik für Ihren Sprachunterricht zu erwerben.

Die Inhalte im Überblick:

• Gehirn, Gedächtnis und Lernen: Wissenswertes aus der Forschung
• Lernstoff gehirngerecht präsentieren
• Wortschatz und Grammatik gehirngerecht lehren und lernen
• Kreative Textarbeit und kombinierte Fertigkeiten

Nächster Termin vor der Sommerpause: 6. Juli 2013 in Düsseldorf

Jetzt informieren und anmelden – es sind noch Plätze frei!

Weitere Termine für das 2. Halbjahr und vielseitige Weiterbildungsangebote zu aktuellen Themen und Trends der Didaktik und im Management von Fremdsprachen finden Sie ab nächster Woche in unserem neuen Weiterbildungsprogramm.

Neue Termine: Anmeldung zu Qualifizierungen im 2. Halbjahr 2013

Ab Dienstag, 18. Juni um 14 Uhr, sind unsere neuen Termine für Prüfer- und Bewerterqualifizierungen online. Anmeldungen sind wie immer ausschließlich über unsere Webseite möglich. Für die Anmeldung benötigen Sie nur Ihre telc Codenummer und Ihr Passwort. Sie haben Ihre Zugangsdaten vergessen? Sie können diese jederzeit über unsere telc Community abfragen.

Neu: Für unsere Prüfungen telc Deutsch B1-B2 Pflege sowie telc Deutsch B2-C1 Medizin bieten wir neue Qualifizierungen an.

Lizenz telc Deutsch Pflege: Sie sind bereits erfahrener telc Prüfender mit einer aktuell gültigen DTZ-Lizenz in Verbindung mit einer Lizenz Deutsch B1-B2? Dann können Sie ab Mitte August unser kostenfreies Online-Qualifizierungsmodul absolvieren. So erhalten Sie die Berechtigung, den mündlichen Teil der Prüfung telc Deutsch B1-B2 Pflege abzunehmen.

Lizenz telc Deutsch Medizin/Pflege: Auch für die kombinierte Lizenz telc Deutsch B2-C1 Medizin und telc Deutsch B1-B2 Pflege ist eine bereits vorhandene Prüfungskompetenz die Grundlage. Wer eine der telc Deutsch-Lizenzen innehat, kann das eintägige Qualifizierungsseminar für die beiden Fachsprachen-Prüfungen belegen. Eine umfassendere Alternative bietet der zweitätige Lehrgang „Zertifizierter Dozent: Deutsch für medizinische Fachkräfte“. Details zum Lehrgang erhalten finden Sie in Kürze auf unserer Webseite.
nach oben

TELC PRÜFUNGSZENTREN
nl_lizenznehmer_mai13.jpg
Neue telc Partner in Ihrer Nähe!
Auch im Mai konnten wir wieder neue Prüfungszentren in der telc Community begrüßen. Und das nicht nur in Deutschland!

Hier können Sie ab sofort ebenfalls telc Sprachprüfungen ablegen:

DAA Rostock
DAA Eberswalde
Tandem Escuela Internacional Madrid (Spanien)

Wir freuen uns besonders, mit der Hochschule für angewandte Wissenschaften Deggendorf eine weitere Hochschule als Prüfungszentrum in unser Netzwerk aufzunehmen.

Allen neuen Partnern ein herzliches Willkommen!

Sie suchen ein telc Prüfungszentrum in Ihrer Nähe? Nutzen Sie einfach die PLZ-Suche auf unserer Website!

Wenn auch Sie Ihre Sprachkurse mit einem international anerkannten Sprachenzertifikat aufwerten möchten, dann kontaktieren Sie uns. Bei Fragen rund um die Lizenzierung als telc Prüfungszentrum wenden Sie sich bitte an Felicitas Cremer.
nach oben

www.telc.net
» Newsletter abbestellen » Kontakt » Impressum
© 2018 telc gGmbH

telc gGmbH
Bleichstraße 1
60313 Frankfurt am Main

Geschäftsführer: Jürgen Keicher
Aufsichtsratsvorsitzende: Susanne Deß
Sitz: Frankfurt am Main
Registergericht: Frankfurt am Main HRB 44449
Ust.-Id-Nr.: DE 19273013