Home DVV BAMF ALTE Europarat
Haben Sie Probleme mit der Darstellung dieses Newsletters, verwenden Sie bitte diesen Link.
Ausgabe 11.2013
Sehr geehrte Damen und Herren,
herzlich willkommen zur November-Ausgabe des telc Newsletters.
Auch in diesem Monat haben wir wieder viele interessante Themen für Sie.

Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen beim Lesen!
» telc Prüfungen Medizin & Pflege: Standard Setting und Benchmarking
» telc dual level-Tests für David Riley Award nominiert
» telc Training: Neues Weiterbildungsprogramm 01/2014
» Fachtagung: Sprachtests für Migrantinnen und Migranten in der Schweiz
» telc Fremdsprachentag Karlsruhe
» Neue telc Prüfungszentren
» Treffen Sie telc: Unsere Veranstaltungen im November
TELC PRÜFUNGEN FÜR MEDIZINISCHE FACHKRÄFTE
Standard Setting und Benchmarking in Köln
standard_setting_koeln.jpg
Standard Setting und Benchmarking für die fachsprachlichen Prüfungen telc Deutsch B1-B2 Pflege und telc Deutsch B2-C1 Medizin standen auf dem Programm in Köln. Drei Tage nahmen sich 50 Fachleute aus dem Bereich der Sprache im Krankenhaus Zeit, um die beiden neuen telc Formate für medizinisches Fachpersonal auf Herz und Nieren zu prüfen.

Dabei ging es um alle vier Fertigkeiten: Lesen, Hören, Schreiben und natürlich Sprechen. Es ist eine Besonderheit der berufsspezifischen telc Prüfungen, dass eine differenzierte Fachsprache in allen Kompetenzbereichen gefordert wird.

Während der gesamten Veranstaltung ging es darum, welche sprachliche Leistung zum Erreichen einer bestimmten Kompetenzstufe ausreicht. Beim Standard Setting beschäftigt man sich mit den rezeptiven Fertigkeiten und führt sich den minimalkompetenten Prüfungsteilnehmenden einer gewissen GER-Stufe vor Augen. Im Benchmarking wurde die Bewertungskompetenz der Gruppe dazu genutzt, schriftliche und mündliche Leistungen zu bewerten.

Die Gruppenexpertise setzte sich zusammen aus Lehrkräften und Kursplanern in fachsprachlichen Kursen, Fachleuten aus dem Arbeitsbereich Krankenhaus sowie aus Testexpertinnen und -experten. Sie diskutierten Fragen zum Verhältnis von Sprach- und Fachkompetenz, zur Gewichtung der Sprachkompetenzen mit Blick auf die Berufsausübung sowie zur Qualitätssicherung – am Ende der anregenden Tage war viel Konsens erreicht. Das Fazit: Die beiden neuen telc Prüfungen sind valide und damit rundum geeignet für den Echteinsatz!

Das PDF zum Manual des Europarats finden Sie hier.

Eindrücke zur Veranstaltung finden Sie in unserer Mediengalerie.
nach oben

IATEFL BESIG-KONFERENZ IN PRAG
telc dual level-Tests für David Riley Award nominiert
besig.jpg
Die innovativen telc dual level-Tests wurden auf der diesjährigen IATEFL BESIG-Konferenz in Prag für den David Riley Award nominiert. Mit dem bahnbrechenden skalierten Test-Format ermöglicht telc – language tests als derzeit einziger Testanbieter weltweit eine fundierte Leistungsmessung über zwei Kompetenzstufen des Gemeinsamen europäischen Referenzrahmens für Sprachen (GER) hinweg.

Von der Qualität des telc Englisch-Programms konnten sich die mehr als 400 internationalen Business English-Spezialistinnen und -Spezialisten am telc Stand anhand von Übungstests, Handbüchern sowie Tipps für Teilnehmer überzeugen.

Auch das Programm war wieder reich an interessanten Vorträgen und Workshops, darunter der ausgebuchte telc Workshop von Suzanne Vetter-M'Caw „The relevance of the CEFR for the business world“. Die Referentin verdeutlichte den Teilnehmenden: „Es ist wichtig, den GER zum Bestandteil des Unterrichts zu machen. Dank der GER-Stufen lassen sich die Sprachfortschritte der Lernenden konsequent überprüfen. Das erleichtert auch die Vorbereitung auf die abschließende Zertifikatsprüfung.“ Mehr Workshops zum GER und anderen Themen finden Sie im aktuellen Weiterbildungsprogramm von telc Training.

In unserer Mediengalerie finden Sie weitere Eindrücke der Veranstaltung.
nach oben

TELC TRAINING
Neues Weiterbildungsprogramm mit dem Themenschwerpunkt „Deutsch für medizinische Fachkräfte“
telc_webinare.jpg
Das neue telc Training Weiterbildungs-programm für das 1. Halbjahr 2014 ist erschienen. Informieren Sie sich jetzt und melden Sie sich bequem online an!

Merken Sie sich den 4. Dezember 2013 am besten gleich vor: Neue Termine für Prüfer- und Bewerterqualifizierungen erscheinen an diesem Tag um 14 Uhr. Anmeldungen sind ausschließlich über unsere Website möglich.

Sie haben eine aktuell gültige Prüferlizenz telc Deutsch oder telc Englisch? Dann freuen uns wir uns, Ihnen vier neue Online-Qualifizierungen ankündigen zu können:

Deutsch A1-A2
Deutsch B1-B2
English A1-A2
English B1-B2

Die neuen Trainings- und Lizenzierungs-Module sind ab Januar 2014 für Sie verfügbar! Unsere aktuellen Moodle-Kurse finden Sie hier.

Wenn Sie unser neues Weiterbildungsprogramm bestellen möchten, schicken Sie uns gerne eine E-Mail!
nach oben

SPRACHTESTS FÜR MIGRANTINNEN UND MIGRANTEN IN DER SCHWEIZ
FEBL-Fachtagung „... und wer entscheidet, wann es gut ist?"
Erwachsenenbildung_3692.jpg
Die Frage „… und wer entscheidet, wann es gut ist?“ wird in der Schweiz gerade sehr intensiv diskutiert. Die so betitelte Fachtagung der Fachstelle Erwachsenenbildung des Kanton Basel-Landschaft befasste sich mit Sprachtests für Migrantinnen und Migranten: Was ist in diesem Bereich bedarfsgerecht? Welche besondere Verantwortung übernimmt jeder, der hier testet? Immerhin kann es ja sein, dass Zertifikate als Hürde und Ausschluss-Instrument missbraucht werden. Um solchen Fehlentwicklungen entgegenzuwirken, gibt es Initiativen in verschiedenen Kantonen.

Besonders hervorzuheben ist das Schweiz-übergreifende Instrument fide, das von einer genauen Bedarfsanalyse ausgehend Lerninhalte in elf Lebensbereichen definiert. Als Vertreter der Wissenschaft warf Peter Lenz ein, dass Sprachtests immer eine Kontrolle und Transparenz hinsichtlich ihres Validitätsarguments bedürfen.

telc – language tests waren auf der Tagung durch Dr. Sibylle Plassmann, Mitentwicklerin des Deutsch-Test für Zuwanderer vertreten. Viele Qualitätsanforderungen sind im deutschen Kontext schon erfolgreich umgesetzt: Integrationskurs und DTZ sind bedarfsgerecht; die Validität des Deutsch-Test für Zuwanderer ist nachgewiesen durch die ALTE-Auditierung. Anregend war die Schweizer Diskussion allemal, denn in der Testentwicklung und -durchführung ist jeden Tag Arbeit an der Qualität angesagt!
nach oben

TELC FREMDSPRACHENTAG KARLSRUHE
Bewertung von mündlichen Leistungen – eine Herausforderung, der wir uns stellen!
fremdsprachentag_karlsruhe.jpg
Am 25. Oktober lud die telc GmbH Lehrerinnen und Lehrer aus Baden-Württemberg zum ersten telc Fremdsprachentag in das Landesmedienzentrum in Karlsruhe ein.

Jochen Mogler vom „Deutschen Verein zur Förderung der Lehrerinnen- und Lehrerfortbildung“ hielt die Eröffnungsrede über die Hattie-Studie „Lernen sichtbar machen“. Da in der aktuellen fachdidaktischen Diskussion immer wieder Stichworte wie Kommunikationsprüfung, standardisierte Aufgabenformate oder kompetenzorientierter Unterricht fallen, richteten wir unser Workshop-Angebot für die Lehrerinnen und Lehrer danach aus.

Die Teilnehmenden konnten zwischen verschiedenen Angeboten in spanischer und englischer Sprache wählen: Bewertung mündlicher Leistungen in den Sprachen Englisch und Spanisch auf verschiedenen Kompetenzstufen des Gemeinsamen europäischen Referenzrahmens und Methoden im Umgang mit heterogenen Lerngruppen im Englischunterricht der Sekundar- und Kursstufe.

Die Teilnehmenden bestätigten am Ende der Veranstaltung: telc – language tests, die Europäischen Sprachenzertifikate, setzen Standards und geben Lehrkräften wichtige Hilfen, die neuen Anforderungen des Fremdsprachenunterrichts umzusetzen.

In Kürze können Sie sich auf unserer Webseite informieren, wann der nächste telc Fremdsprachentag in Ihrer Nähe stattfindet.

In unserer Mediengalerie finden Sie tolle Eindrücke unserer Veranstaltung!
nach oben

TELC NETZWERK
Neue telc Prüfungszentren in Ihrer Nähe
WELTKUGEL.jpg
Ab sofort ergänzen acht weitere telc Prüfungszentren unser Netzwerk in Deutschland. Auch in Istanbul haben wir einen neuen Partner gewonnen. An diesen Prüfungszentren können Sie nun ebenfalls telc Prüfungen ablegen:

Die Sprachwerkstatt, Paderborn
IDI Sprachen- und Dolmetscherinstitut, Stuttgart
Institut für akademische Gesamtbildung, Zwenkau
Milling Sprachenschulen, Altenkirchen
Panacea 4 U, Hamburg
Peters Bildungs GmbH, München
TUH Bildungszentrum gGmbH, Berlin
Türkische Unternehmer & Handwerker e.V., Berlin

Nitelikli Eğitim Kurumları - Irmak Okulları, Istanbul

Sie suchen ein telc Prüfungszentrum in Ihrer Nähe? Nutzen Sie einfach die PLZ-Suche auf unserer Webseite!

Wenn auch Sie Ihre Sprachkurse mit einem international anerkannten Sprachenzertifikat aufwerten möchten, dann kontaktieren Sie uns gerne. Bei Fragen rund um die Lizenzierung als telc Prüfungszentrum wenden Sie sich bitte an Felicitas Cremer.

Bild: Fotolia, © koya979
nach oben

MEET TELC
Unsere Veranstaltungen im November
english_telc_klein.JPG
30.11.2013: English@telc im Amerika Haus München

Der Bayerische Volkshochschulverband e.V. und die gemeinnützige telc GmbH laden alle Englischlehrenden und Interessierten herzlich in das Amerika Haus nach München ein.

Freuen Sie sich auf methodisch-didaktische Workshops, bei denen die Fertigkeiten Schreiben, Hören, Lesen und Sprechen im Mittelpunkt stehen. Lernen Sie dabei das telc Englisch-Programm kennen und erfahren Sie mehr über das neue dual level-Format. Neben Tipps zur Ausrichtung Ihres Englischunterrichts am GER bietet Ihnen English@telc eine Plattform zum intensiven Austausch mit Englischexpertinnen und -experten aus der Region.

Melden Sie sich jetzt an! Die Teilnahme ist kostenfrei.


22./23.11.2013: telc Schulkongress in Köln

Erstmals lädt telc – language tests alle telc Partnerschulen und Lehrende im Sprachenbereich an Regelschulen zum telc Schulkongress in das Dorint Hotel nach Köln ein. Sechs Workshops zum Thema Bewertung sprachlicher Fertigkeiten, Mündlichkeit und Motivation bieten den Teilnehmenden Anregungen für den kompetenzorientierten Sprachunterricht.

Nutzen Sie die einfache Online-Anmeldung und melden Sie sich noch heute hier an!
nach oben

www.telc.net
» Newsletter abbestellen » Kontakt » Impressum
© 2018 telc gGmbH

telc gGmbH
Bleichstraße 1
60313 Frankfurt am Main

Geschäftsführer: Jürgen Keicher
Aufsichtsratsvorsitzende: Susanne Deß
Sitz: Frankfurt am Main
Registergericht: Frankfurt am Main HRB 44449
Ust.-Id-Nr.: DE 19273013